Der Kinofilm Nomadland

94

 

Soziale Einblicke gibt der Film basierend auf dem Buch „ Nomaden der Arbeit“, eine Story nach der Rezension von 2008 in den USA.

Nomaden ziehen von Arbeitsstelle zu Arbeitsstelle in ganzen großen Land.

#Auch ich kann das Nomadenleben nachvollziehen. Ich bestritt einen 3 Monate Aufenthalt in den USA 1988. Die Mauer stand noch und Amazon war, glaube ich noch nicht der Renner.

Florida, Kalifornien und Long Island immer nach einen Job fragend, mit Übernachtung im Ford Familien Kutsche und Opel Kadett Kombi zog ich über die Straßen. Ausschau nach Übernachtungs- Stellplätzen immer im Stress von Cops vertrieben zu werden.

Die ganze Story erzähle ich vielleicht einem Ghostwriter, der sich bei mir unter 064022793 melden

kann.