Jugendversammlung erstmals online

21

Corona in 2020 fast alles ausgefallen – Pläne für 2021 vorgestellt

 

Laut der Jugendordnung der DLRG Kreisgruppe Gießen ist mindestens einmal jährlich eine Jugendversammlung durchzuführen. Da die Entwicklung der Corona-Lage unsicher ist und damit die Versammlung in jedem Fall zum geplanten Termin stattfinden konnte, wurde diese erstmals komplett digital durchgeführt. Daher begrüße die Jugendvorsitzende Merle Schneider alle Teilnehmer „nur“ an ihren Computer oder Handy und bedauerte, dass die Umstellung auf ein Online-Format nicht zu einer größeren Beteiligung gegenüber früheren Versammlungen geführt habe.

 

Schneider gab einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Jahr, in dem Corona bedingt fast alle Aktivitäten ausfallen mussten. Lediglich das Faschingsschwimmen und die Jugendversammlung konnten vor Pandemiebeginn noch durchgeführt werden. Im August veranstaltete der Jugendvorstand gemeinsam mit Hauptvorstand eine Helferfeier für alle Aktiven auf dem Gelände des Wassersportverein Hellas. Hier gab es die Möglichkeit zum Stand-Up-Paddeln und anschließend wurde gegrillt. Aktuell sei der Jugendvorstand dabei, die Einrichtung des großen Jugendraums im neuen Vereinsheim an der Lahn zu planen.

Nach dem Kassenbericht von Ressortleiter Wirtschaft und Finanzen (WuF) Raphael Schlich und der einstimmigen Entlastung des Vorstandes erfolgten noch zwei Wahlen. Dabei wurden die Delegierten für den nächsten Bezirksjugendtag gewählt und René Strätker in seinem Amt als Revisor bestätigt.

 

Zum Ende der Versammlung stellte Schneider die Jahresplanung 2021 vor. Sollte Corona den Planungen keinen Strich durch die Rechnung machen, hat die Jugendabteilung der Gießener DLRG wieder viel vor. So sind u.a. zwei Bastelaktionen und eine Fahrradtour geplant. Gemeinsam mit der DLRG Bezirksjugend Gießen-Wetterau-Vogelsberg soll es zudem eine Kanutour auf der Lahn, einen Besuch im Gießener Kletterwald, eine Lasertag-Aktion und die schon traditionelle Fahrt in das Freizeitbad Miramar geben. Auch der Nikolaus soll wieder ins Schwimmbad eingeladen werden.

 

Der Jugendvorstand im Jahre 2021:

Jugendvorsitzende                                                         Merle Schneider

Ressortleiter Wirtschaft und Finanzen (WuF)                    Raphael Schlich

Stellvertretende Jugendvorsitzende                                 Pit Fügert, Arthur Höck, Leoni Korspeter, Mathis Oswald, Amanda Piloto Silies, Laurin Rittstieg

 

Revisoren (Kassenprüfer)                                              Christian Momberger, René Strätker

DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.
Die DLRG Kreisgruppe Gießen e.V. ist die lokale Gliederung der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im Bereich der Stadt Gießen. Sie hat über 500 Mitglieder.