Ferientage bei GAiN – Pack- und Sortieraktionen im Mitmachhilfswerk

43
Ferientage bei GAiN
© Foto: Global Aid Network (GAiN) gGmbH / Claudia Dewald

Global Aid Network (GAiN) lädt von Dienstag, den 20.07., bis Donnerstag, den 22.07.2021, jeweils vormittags von 9:30 bis 12:30 Uhr zu Ferientagen ein, bei denen man mit Herz und Hand helfen kann. Es werden Schulranzen und Kleidung für kleine und große Leute in ärmeren Ländern sortiert und gepackt. Kinder und Erwachsene tun gemeinsam Gutes und lernen dabei die Arbeit von GAiN kennen – Zeit, die sich lohnt.

Für Getränke und einen Pausensnack ist gesorgt. Wegen Corona ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen nimmt die Ehrenamtsbetreuerin der Organisation Silvia Huth unter der Nummer 0641-97518-50 entgegen.

Die Ferientage sind ein Angebot von GAiN für die ganze Familie und deren Freunde, die auch nur an einzelnen Tagen besucht werden können.

Wer über diese drei Vormittage hinaus helfen will, kann das gerne noch am Mittwoch Nachmittag von 14:30 bis 17:00 Uhr und am Donnerstag Abend von 17:30 bis 20:00 Uhr tun.

GAiN ist eine humanitäre Hilfsorganisation mit Sitz in Gießen, die weltweit in 38 Ländern Katastrophenhilfe, langfristige Nothilfe und Hilfe zur Selbsthilfe leistet. Das Hilfswerk trägt dazu bei, dass die Ärmsten und Benachteiligten der Welt, die sich nicht selbst helfen können, eine neue Perspektive für ihr Leben und Hoffnung für ihre Zukunft gewinnen. Weitere Infos unter www.gain-germany.org.