Goldschatz ROMEO – VERMITTELT

84

Der kleine Romeo  ist zwar schon etwas älter, dennoch möchte er einmal ein richtiges Zuhause bekommen, in dem er sich sicher und geborgen fühlen kann.
Leider kennen wir seine Vergangenheit nicht, er kommt aus unserem Partnertierheim in Spanien. Es ist gut möglich, dass Romeo als reiner Zuchtrüde sein Leben gefristet hat, denn er kannte das Leben im Haus nicht.
Menschen sind ihm noch unheimlich und er kann sie noch nicht richtig einschätzen. In Hundegesellschaft fühlt er sich gleich sicher, er mag alle Hunde und sucht auch den Kontakt. Daher würde ein souveräner Ersthund ihm sicher dabei helfen, die Unsicherheit gegenüber Menschen abzulegen und ihnen zu vertrauen.
Gibt ihm sein neuer Mensch Zeit, wird Romeo sicher seine Streicheleinheiten lieben lernen.
Um ihn sicherer zu machen und auf ein “normales” Leben vorzubereiten lebt Romeo auf einer Pflegestelle, dort zeigt er sich durchweg als kleiner Goldschatz!
Er versteht sich mit allen Hunden und auch Katzen und ist ein Hund, der niemals böse wird.
Er hat schon gelernt, an Leinen zu gehen, ist bereits fast stubenrein, kann allein bleiben, fährt brav im Auto und beginnt, sich an Menschen zu orientieren.
Er ist ein ruhiger und sanfter kleiner Mann und wünscht sich ein Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen kann, eher ländlich, gerne mit Hundegesellschaft und mit viel Zeit und Liebe für ihn. Helft Romeo!

Stammdaten: Bichon Frisé, Alter unbekannt, Rüde, kastriert.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.

Vixröder Straße 16

35396 Gießen

Telefon: 0641/5 22 51

E-mail: info@tsv-giessen.de

http://www.tsv-giessen.de

http://www.facebook.com

http://www.instagram.com