Sie sind die großen Verlierer

453

Nicht nur in Zeiten von Covid 19 haben sie heute schon verloren, es geht weiter, da das Gesetz zur Einrichtung von Ganztagsplätzen an Grundschulen gekippt wurde.

Es ist unbeschreiblich, was in den letzten sechzehn Monaten an Kindern und Jugendlichen falsch gemacht wurde. Für alles war Geld da, nur nicht für die Bildung unserer Kinder, die Unmengen an Schulstoff verloren haben. Es soll kein Kind eine Klasse wiederholen so hörte man schnell, jedoch wird dies im nächsten Schuljahr passieren. Bei der Schließung der Schulen verfügten nicht alle Haushalte über geeignetes Internet, Tablets, PC`s usw. Dann gab es zwischendurch wieder einmal Präsenzunterricht, jedoch mit Maskenpflicht. Warum nahm man nicht Geld in die Hand, um Luftreinigungsgeräte zu kaufen, um Schulschließungen zu verhindern ? Schon heute hört man zum Thema Delta-Variante, dass es nach den Sommerferien wieder zu Schulschließungen kommen könnte. Wie viel Luftreiniger kann man eigentlich für 79,3 Millionen anschaffen ? Dieser Betrag wurde von unserem Verkehrsminister Andreas Scheuer eigenmächtig verbrannt. Da wird dann nicht ums Geld gestritten, der Herr nicht aus seinem Amt entfernt.

Aus den geplanten Ganztagsschulen wird es in unserem doch so reichen Land jetzt auch nichts werden, alles zu teuer. Nicht nur im europäischen Ausland ist es seit Jahrzehnten normal, dass Kinder den Tag in Ganztagsschulen verbringen.

Da stellt sich auch die Frage, wie soll Kindern eine gute Schulausbildung, und in unserem Land besteht die Schulpflicht, wenn durch Covid 19 ein Großteil nicht stattfand, vermittelt werden. In unserem Land wird jährlich viel Geld verbrannt, wie der Bund der Steuerzahler in jedem Jahr aufzeigt.

Es bleibt abzuwarten was die Kinder in unserem Land noch alles erdulden müssen. Neben den schulischen Defiziten haben nicht wenige psychische Probleme, da sie isoliert leben mussten. Keinerlei Freizeitaktivitäten, kein Sport an frischer Luft.

Es war wichtiger, dass der Ball im Profisport, Fuß- und Handball wieder rollen durfte. Das Thema Fußball – EM mit den vollen Stadien möchte ich jetzt nicht auch noch thematisieren.

Im Grundgesetz Artikel 6 wird nur über Kinder gesprochen, jedoch nicht FÜR Kinder.

UN-Kinderrechtskonvention Artikel 28

Bildung

Kinder haben das Recht zu lernen und eine Ausbildung zu machen, die ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht.

Christine Stapf
Seit 1972 in Gießen. Fotografiere, rolle mit meinem Rollstuhl gerne durch die Wälder, die Natur. Dort macht man die besten Aufnahmen. Seit 2011 Bürgerreporterin bei der GZ.