Die Ettingshäuser Chöre melden sich zurück!

200

Anstatt einsam und allein am Bildschirm, dürfen die Sängerinnen und Sänger der Ettingshäuser Chöre nun endlich wieder gemeinsam singen und das Chor-Feeling erleben.
Mit Abstand – aber einfach nur schön!

Bei allen ist die Freude groß! Gerne hätte man sich mit einer Umarmung begrüßt, doch die Chormitglieder halten sich strikt an das für den Verein geltende Hygiene­konzept, denn Gesundheit geht vor. Hochmotiviert führte Chorleiter Axel Pfeiffer am vergangenen Donnerstagabend durch die 1. Live-Probe seit fast 8 Monaten und freute sich ebenfalls über das persönliche Wiedersehen. Viele der Sängerinnen und Sänger haben ihre Stimmbänder bei den Online-Proben fit gehalten. Jetzt gilt es, sich erst einmal wieder in den gemeinsamen Klang „einzuhören“. Dies ist der ideale Zeit­punkt für einen Neu- oder Wiedereinstieg in dieses wunderschöne Hobby, das einen abschalten und den Alltag vergessen lässt.

Neueinsteiger, die sich ganz unverbindlich eine Probe ansehen bzw. anhören möch­ten, sind ebenso herzlich willkommen wie erfahrene Sänger/-innen aus Nah und Fern. Also, einfach mal reinschnuppern! Geprobt wird jeden Donnerstagabend. Der Teens-Chor „Melody Kids“ (10 bis 16 Jahren) probt um 18.00 Uhr, um 19:00 Uhr der Junge Chor (14 bis 45 Jahren) und um 20:00 Uhr der Gemischte Chor. Bei trocke­nem Wetter finden die Proben auf dem Parkplatz hinter der Sport- und Kulturhalle Ettingshausen statt, bei Regen in der Halle. Genehmigte Hygienekonzepte liegen für beide Fälle vor. Leider ist im Moment nichts so beständig wie Planänderungen. Darüber informieren die Chöre immer aktuell über Facebook (Die Ettingshäuser Chöre) und Instagram (younggenerationettingshausen). Eine Kontaktaufnahme per Telefon (0176 56046158) oder E-Mail (info@chor-ettingshausen.de) ist selbstver­ständlich auch sehr gerne möglich.