Riesiger Faktor im zweiten Zuhause

13
Noch weilt Marie Bertholdt bei ihrer Familie in Kalifornien, ab Herbst geht sie in Marburg wieder auf Korbjagd. Foto: Christoph Luchs

Die Kapitänin bleibt an Bord. Marie Bertholdt geht in ihre fünfte Spielzeit mit dem BC Pharmaserv Marburg. Die 26-Jährige hat ihren Vertrag beim einzigen hessischen Erstligisten im Damen-Basketball um ein Jahr verlängert. In der abgelaufenen Bundesliga-Saison erzielte die deutsche Nationalspielerin in 25 Einsätzen in durchschnittlich gut 30 Spielminuten 11,6 Punkte und war damit zweiterfolgreichste Marburger Scorerin. Dazu sammelte Marie Bertholdt im Schnitt 6,2 Rebounds, 1,4 Assists und 1,4 Steals.

Marie Bertholdt: „Es ist kaum zu glauben, dass ich schon meine fünfte Saison in Marburg starte. Es ist wie ein zweites Zuhause, und ich fühle mich einfach unglaublich wohl. Nach der erfolgreichen letzten Saison hab ich gesehen, was in dieser Mannschaft steckt und wie viel wir noch erreichen können. Unsere Chemie und die Atmosphäre in der Mannschaft machen nicht nur Spaß, aber sind auch sehr motivierend. Ich bin gespannt, was wir diese Saison erreichen können, und ich freue mich darauf, wenn wir alle wieder in Marburg sind!“

BC-Trainer Christoph Wysocki: „Marie ist ein riesiger Faktor für die Mannschaft. Als Nationalspielerin natürlich spielerisch. Aber sie gibt auf dem Feld auch das Kommando an, alle hören auf sie. Und sie ist ein Bindeglied zwischen den älteren und jüngeren Spielerinnen. Ich freue mich sehr, dass sie bleibt.“

  • Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell immer zuerst sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

(von Marcus Richter)