Nudeln mit grünem Spargel und Parmesan

48
Hmm wie lecker ;-)
Dieses Rezept müssen Sie einfach mal  probieren

Einfach und super lecker „Nudeln mit grünem Spargel und Parmesan“mit einer cremigen Soße.

Passend zur Jahreszeit habe ich dieses Rezept gefunden ,etwas abgewandelt und es für super lecker befunden!

Sie müssen es einfach mal probieren! Es ist ganz schnell zubereitet und schmeckt fantastisch! Mein Gatte wollte es gleich nochmal kochen 😉

Sie brauchen:

500g grünen Spargel

500g Rigatoni (Nudeln)

150g Creme fraiche oder 1 Becher Sahne,oder 1 Creme fine

3 Knoblauchzehen

3Eßl. Olivenöl

Ca.100ml Gemüsebrühe

½-1 Pck gehobelten Parmesan (nach Belieben)

Salz und Pfeffer

1.Knofi schälen u.fein hacken .Den Spargel waschen, holzigen Enden entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.Die Spitzen zur Seite legen,die kommen zuletzt dazu.Nudeln „al dente“ kochen,ca.3 Min vor Ende der Garzeit den Spargel dazu geben und mitkochen,die Spitzen etwas später.

2.In der Zwischenzeit das Ö in einer großen Pfanne erhitzen und den Knofi darin ca.2 Min anschwitzen.

3.Die Abgeschütteten Nudeln,Spargel, Creme Fraiche,oder Creme fine(die nehme ich wg der Kalorien;-) ) Brühe und Parmesan dazugeben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und schmecken lassen…!

 

Eine lecker Variation von mir: braten Sie Lachsfiletstücke kurz mit an ,ebenfalls mit Salz u.Pfeffer würzen und mit unter das Gericht heben.

Ob Sie nun das ganze mit geschälten Garnelen oder leicht angebratenem Serranoschinken

verfeinern wollen bleibt Ihnen überlassen. Probieren Sie es einfach mal aus.

Dazu ein leicht gekühlter Weißwein..lecker!