Buchgewinne »Neue Zeiten – 1990 etc.« überreicht

24
Die Gewinnerinnen und Autor Stefan Koenig unter der Linde

Wieder einmal rief die Marktplatzlinde in Laubach die Gewinner des Buchpreisausschreibens zusammen. Drei Gewinnerinnen kamen bei herrlichem Sonnenschein, um den Buchpreis abzuholen: Band 7 der Zeitreise-Serie »Neue Zeiten – 1990 etc.«. Die Gratulation von Autor Stefan Koenig (im Bildhintergrund) ging an Angelika Hofbauer (sitzend), Ute Weigand-Voß (im Vordergrund) sowie an Petra Weiß. Der Zeitreise-Roman erzählt die Geschichte jener bedeutsamen, aber widersprüchlichen Umbruchzeit zwischen 1990 und 1993 und knüpft damit an den Vorgängerband an: »Blühende Zeiten – 1989 etc.«

»Neue Zeiten« spielt auf vielen Ebenen – alles war neu. Hoch wurde gepokert. Hoch wurde gestapelt. Was war Treue wert? Wo war die treue Hand der Treuhand? Wer schützte wen? Und wem gehörte das Volkseigentum? Video-CD‘s waren auf dem Vormarsch. Die DM-Armee marschierte gen Osten. Alles wurde teurer, dafür bunter. Eine neue Kälte zog ein. Aber die heiße Liebe war nicht totzukriegen. Love & Peace waren aktuell wie nie. Udo Lindenberg besang die »Bunte Republik Deutschland«. Und die Wendehälse reckten ihre Hälse empor und konnten sie nicht vollkriegen.

In Leuna liefen tausende Arbeitslose zu den Ämtern. Unsere Kinder fanden neue Helden. Ein Hippiefestival erlebte ein Revival. Die Flower-Power-Geister von Burg Herzberg feierten weit über Mitternacht. Das erste Wacken fand statt – in Wacken.

Das Buch ist im Buchhandel und auch als eBook erhältlich.

Jürgen Bodelle
In FFM aufgewachsen, Volontariat als Verlagsredakteur, freier Journalist, seit 1998 als Autor von Sach- sowie von Foto- & Kinderbüchern & Romanen und als Verleger tätig.