Freundlich und aufgeschlossen – AMON – VERMITTELT

113

Amon ist ein neunjähriger Weißer Schweizer Schäferhund, der bei uns im Tierheim landete, nachdem sein Frauchen verstorben ist. Amon hat nun das Glück, dass er sehr schnell auf eine Pflegestelle wechseln konnte, die über viel Erfahrung mit dieser Rasse verfügt und wo er auch mit zwei weiteren Hündinnen zusammenlebt.  Besser wäre aber ein Zuhause als Einzelhund, damit er mehr zur Ruhe kommt.

Menschen gegenüber ist er freundlich und aufgeschlossen.  Allerdings leidet der hübsche Rüde  unter Arthrose und Spondylosen und muss Schmerzmedikamente nehmen. Deshalb ist es wichtig, dass er in seinem neuen Zuhause möglichst ebenerdig wohnt.

Auf verbale Ansprache hört er gut und beherrscht die Grundkommandos. Er ist gut leinenführig und orientiert sich rassetypisch an seinem Menschen. Auf dem Grundstück und im Haus  verhält er sich ruhig und gelassen, passt jedoch auch auf. Wenn sich jemand Fremdes nähert oder es an der Tür klingelt, meldet er das auch schon mal durch lautes Bellen. Er lässt sich allerdings auch schnell wieder beruhigen.

Am liebsten ist er draußen im Garten. Kinder sollten schon älter sein (ca. ab 14 Jahre).  Mit anderen Haustieren wurden bisher keine Erfahrungen gemacht. Wir suchen für Amon ein Zuhause bei Schäferhundliebhabern,  die bereit sind, dem Hundesenior noch ein paar schöne Jahre zu schenken.

Stammdaten: Weißer Schweizer Schäferhund, geboren: 2021.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.

Vixröder Straße 16

35396 Gießen

Telefon: 0641/5 22 51

E-mail: info@tsv-giessen.de

http://www.tsv-giessen.de

http://www.facebook.com

http://www.instagram.com