Foto – Senioren unterwegs

70

Am 27.April, bei herrlichem Sonnenschein, zog es uns zu unserem Erlebnis-Hausberg, dem Hoherodskopf. Er ist mit seinen 763m die zweithöchste Vulkan-Erhebung im Vogelsberg. Die höchste Erhebung ist der mit nur 10m

höhere Taufstein . Leider ist noch alles geschlossen, aber trotzdem waren bei diesem Traumwetter, viele Besucher auf dem „ Gipfel“ unterwegs.

Im ältesten Naturpark Deutschlands hatten wir alle Möglichkeiten, entspannt die Natur zu entdecken und zu fotografieren. Hier ist die Natur im wahrsten Sinne des Wortes noch „Allein-Unterhalter“.

Wir wanderten den kleinen Höhenrundweg ab und hatten viel Spaß bei der Motivsuche. Zwischen den hohen Bäumen hat sich an vielen Stellen das Buschwindröschen, ein Hahnenfuß-Gewächs, wie ein weißer Teppich ausgebreitet. Eine Augenweide und ein super Foto-Motiv.

Auch der Besuch bei den Übernachtungs -Weinfässern war ein Erlebnis. Die 16 optisch sehr schicken Fässer stehen auf der Hochmoorwiese bei der Taufstein-Hütte. Hier befindet man sich mitten in der Natur und wird außerdem mit einem grandiosen Weitblick belohnt. Sehr gut in die Landschaft passen auch die Vulkanhütte und die Almhütte, .

Nach ein paar sehr schönen Stunden fuhren wir voll mit Eindrücken wieder nach Hause. m.b.

Monika Bernges
Ich bin seit ca. 12 Jahren als Bürgerreporter bei der G.Z. , aber immer noch mit vollem Eifer dabei . Am liebsten berichte ich über meine "trips around the World."