Ein richtiger Schmusekater – PAUL (siehe auch Video) – VERMITTELT

46
🐱❗️ Paul ist leider aktuell alleine untergebracht, da er FIV-Positiv ist – Er sucht dringend ein Zuhause!
Der hübsche schwarze Kater wurde in Grünberg-Weitershain in der Nähe der Grillhütte gefunden und zu uns gebracht. Paul ist noch ein etwas schreckhafter Geselle, der etwas Zeit braucht, um Vertrauen zu Menschen aufzubauen.
Paul wurde FIV-positiv getestet.
❗️Was bedeutet das?
FIV ist eine Virus-Infektion, die hauptsächlich über Blut und Speichel (vorallem Bisse) übertragen wird. Vermutlich wurde auch er über einen Biss infiziert, da er lange Zeit Freigänger war.
Dies bedeutet aber auch, dass Paul andere Katzen anstecken kann.
Aus diesem Grund muss er im Tierheim alleine gehalten werden (aktuell ist er die einzige FIV-positive Katze).
Wo könnte Paul einziehen?
Paul muss als Indoor-Katze gehalten werden. Leider würde Paul bei Freigang weitere Katzen anstecken.
Zusätzlich dürfen in diesem Haushalt keine FIV-negativen Katzen leben, da es auch hier zur Ansteckung kommt.
Natürlich könnte Paul jedoch mit einer weiteren (oder mehreren) FIV-positiven Katze zusammenleben.

Für weitere Informationen zu ihm und auch für weiter Informationen zu seiner Infektion wenden Sie sich gerne direkt an uns!

Stammdaten: EKH, Alter unbekannt, kastriert, Wohnungskatze.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.

Vixröder Straße 16

35396 Gießen

Telefon: 0641/5 22 51

E-mail: info@tsv-giessen.de

http://www.tsv-giessen.de

http://www.facebook.com

http://www.instagram.com