Der Edersee läuft über – ich habe es selbst gesehen

247

Am Dienstag sind wir zum Edersee gefahren um einen Tagesausflug zu machen. Als wir zur Staumauer kamen fiel uns sofort auf daß Wasser dort hinunter stürzte, was ich noch nie gesehen habe als wir immer mal dort waren. Im Gegenteil der Wasserstand war oft so niedrig daß die Gebäudeteile des früheren Ortes der geflutet wurde, zu sehen waren. Wir haben dann vor Ort erfahren haben, ist der Wasserstand so hoch wie noch nie. Wegen anhaltender Regenfälle läuft der Edersee über.  Deshalb wird gezielt Wasser an der Talsperre abgelassen. ( Durch anklicken werden die Bilder groß )

Schon von der Straße her zu erkennen, das ablaufende Wasser aus der Staumauer

Hier läuft das Wasser ab
Auf der Staumauer
Blick in die Tiefe
Blick auf den See durch das Fenster auf der Staumauer
Im Bootsverleih wurde renoviert für die kommende Saison
Der See ist voll und nach Corona kann man sicher auch mieten
Kleine Spielchen im Spiegelkabinett in der Nähe von der Staumauer

3 KOMMENTARE