16.1 C
Giessen
Sonntag, 16. Juni 2024
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Milch ohne Honig. Graphic Novel Lesung mit Hanna Harms im Rahmen des Giessener Bilderbuchfestivals

14. September 2023 @ 19:00 - 21:30

Kostenlos

Eintritt frei

Moderation: Sophie Kurschildgen (JLU)

(K)eine Zukunft ohne Bienen? Wir könnten in einem Paradies leben, mit duftenden Blütenmeeren, die von allerlei Insekten und insbesondere Bienen bestäubt werden, deren Früchte wir ernten können. In der Realität werden die Wildblumen heute allerdings häufig von Kiesflächen verdrängt und die Landwirtschaft ist überwiegend durch Monokulturen geprägt. Der Klimawandel und unsere Nutzung von Pestiziden treiben das große Insektensterben rasch voran – mit dramatischen Folgen für unser weltweites Ökosystem. Wenn diese Entwicklung sich weiter fortsetzt, ist der Honig nur eines von vielen Nahrungsmitteln, in deren Genuss wir bald nicht mehr kommen werden. Hanna Harms regt mit ihrem » [….] meisterhaft illustrierten Sachbuch« (ZEIT WISSEN) nicht nur zum Denken an, sondern auch zum Handeln.

Hanna Harms (*1994) ist Illustratorin und Comicautorin. Sie absolvierte die Münster School of Design mit einem Semester an der Bezalel Academy of Arts and Design Jerusalem. Derzeit studiert sie Illustration im Master. Sie ist Mitherausgeberin und Autorin des Comiczines »Sonder«. Ihr Projekt Milch ohne Honig wurde 2020 mit dem Ginco Award in der Kategorie »Best Non Fiction Comic« ausgezeichnet.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Gießener Bilderbuchfestivals

Details

Datum:
14. September 2023
Zeit:
19:00 - 21:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://www.lz-giessen.de/de/Event-mit-pretix-1028-1034-1038-1053-1061/

Veranstalter

Literarisches Zentrum Gießen e.V.

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Berliner Platz 1
Gießen, Hessen 35390 Deutschland
+ Google Karte anzeigen