Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Vollmond

Reiskirchen | Am vergangen Wochenende stand der natürliche Erdtrabant wieder mal im Rampenlicht. Eine mystische Simmung machte sich breit, sodass man aufpassen musste nicht in Trance zu fallen, mondsüchtig oder sogar zum Werwolf zu werden........
Kennen Sie John Sinclair, den Geisterjäger von London? Habe im Teenageralter seine Romane nur so verschlungen. Genauso müssen die Nächte ausgesehen haben, als J.S. auf die Jagd nach Dämonen gegangen ist. Einfach gruselig!

(Die Bilder habe ich mit unterschiedlichen Belichtungszeiten und ohne Stativ aufgenommen.)

 
 
 
 
 

Mehr über

Vollmond (70)Mond (177)Himmel (381)Februar (26)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wenn der Mond blutrot wird
Heute Nacht war es wieder einmal so weit. Ein echter Blutmond- eine...
Vollmond am 21.01.2019
Foto: Martin Kewald-Stapf
Vollmond am Ostseehimmel am gestrigen Abend. Den Mann im Mond konnten wir leider nicht entdecken :-)
In Staufenberg beim Heidekönig im Mondenschein...
Roter Mond
Monduntergang in Reiskirchen

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 01.03.2010 um 23:11 Uhr
Super Aufnahmen...
John Sinclair habe ich früher auch verschlungen :-))
Ingrid Wittich
20.590
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 02.03.2010 um 07:16 Uhr
Supertoll!!!
Bjoern Gerdes
1.411
Bjoern Gerdes aus Gießen schrieb am 02.03.2010 um 07:34 Uhr
Sehr schön.
Wie aufgenommen? Welches Objektiv etc.?
Tara Bornschein
7.368
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 02.03.2010 um 18:07 Uhr
Danke an alle für die Wertschätzung :-)

@Bjoern, habe die Bilder mir meiner Canon EOS 500D, ohne Stativ, allerdings mit Bildstabilisator, aufgenommen. Objektiv Canon EFS 55-250mm. Aufnahmemodus P, TV 1/25 -1/40, Blende 5.6, Belichtungszeit unterschiedlich, ISO1600, Brennweite 250 mm, Weißabgleich automatisch.
LG Tara
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 02.03.2010 um 20:36 Uhr
Die Bilder sind toll geworden, Tara! :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.368
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Totale Mondfinsternis
Am frühen Morgen des 21. Januar 2019 kamen wir wieder in den Genuss...
Zum 2. Mal findet ein Wichtelmarkt in Ettingshausen statt
Viele Menschen zog es letztes Jahr nach Ettingshausen zum...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 65
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Elster
Konnte gestern ein paar Moment aufnahmen von Elstern machen sie sind am Nestbau gewesen.
Eine Ringeltaube im kühlen Bornsbach beim morgendlichen Bad
Mein morgendlicher Spaziergang am Bornsbach
Im Moment habe ich die ärztliche Anweisung, immer mal wieder...

Weitere Beiträge aus der Region

Fotospaziergang am Schwanenteich
Fotografieren am Schwanenteich bringt immer wieder neue Motive...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.