Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Fernwärme

Gießen | Bundeskartellamt geht gegen überhöhte Preise vor!!

Jetzt geht das Bundeskartellamt gezielt gegen sieben Anbieter vor, die offenbar überhöhte Preise für die Fernwärme genommen haben. Eine Kontrolle aller Fernwärmepreise wäre für das Kartellamt praktisch unmöglich. Dort hofft man, dass die genannten Missbrauchsverfahren eine Signalwirkung für die Branche haben und andere Anbieter ihre Preispolitik überprüfen. Doch generell gilt nach wie vor: "Eine richtig strukturelle Kontrolle der Fernwärmepreise haben wir in Deutschland tatsächlich bisher nicht", so Christian Maaß. Die Fernwärmekunden stehen deshalb oftmals alleine da, wenn Sie für die Fernwärme hohe Summen bezahlen sollen. Trifft dies auch für die SWG in Gießen zu????

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Günter Seibert
247
Günter Seibert aus Gießen schrieb am 15.02.2017 um 16:38 Uhr
Zur Fernwärme gibt es noch etwas zu sagen, da die SWG als einziger Anbieter Fernwärme in Gießen liefern kann hat sie das Monopol auf diese und kann die Preise somit bestimmen wie sie möchte !! da es keinen anderen Anbieter gibt!!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günter Seibert

von:  Günter Seibert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Günter Seibert
247
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Müllproplematik bei der Wohnbau Gießen
Die Wohnbau hat mit extremen Problemen bei der Entsorgung des Mülls...
Strompreise
Stromanbieter erhöhen die Preise!!!! Zum wiederholten mal erhöhen...

Weitere Beiträge aus der Region

(Im Bild von rechts: Helmut Appel; Frau Schumacher vom REWE-Team, Jugendleiter  Bernd Jedlitschka und die Bambini-Trainerin Melanie Kern)
Blau-Weiß-Jugendliche freuen sich über Rot-Weiße Nikolaus-Aktion
Wie schon in den vergangenen Jahren so kam auch dieses Jahr der...
„Wer entscheidet für mich, wenn ich es selbst nicht mehr kann?“ – Betreuungsbehörde des Landkreises Gießen bietet Schulung zu Vorsorgemöglichkeiten an
Die Frage „Wer entscheidet für mich, wenn ich es selbst nicht mehr...
Medienerziehung im digitalen Zeitalter - Fortbildung für Eltern und Fachkräfte am 17. Februar
Kinder und Jugendliche wachsen in komplexen Medienwelten auf. 95...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.