Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Dampf- und Gattertag im Museum

Wettenberg | Dreimal im Jahr läd das "Holz + Technik Museum" im Wettenberger Ortsteil Wißmar zu einem "Dampf- und Gattertag" auf seinem Gelände nahe des Wißmarer Sees ein, so auch am vergangenen Sonntag.
Das Sägegatter und die alte Dampfmaschine im Museum waren an diesem Tag in Betrieb. Für die interessierten Besucher wurden live Baumstämme und Bretter gesägt.
Angeschlossen an den Aktionstag des Museums war bunter Bauernmarkt mit regionalen Produkten und leckeren Köstlichkeiten zum Verzehr.
Hinter dem Museum wurden Traktoren und andere Landmaschinen ausgestellt. Kinder konnten dort außerdem auf Pferden reiten oder mit Specktein basteln.
Das Museum befindet sich in der Straße Im Schacht und ist mittwochs und noch bis zum 15. Oktober auch samstags ab 14 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt vier Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Wißmar (31)Museum (63)Markt (73)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Holz- u. Technikmuseum in Wettenberg-Wimar
Holz- u. Technikmuseum Wettenberg: Aktionstag am So, 18.9.2016
Das Holz- und Technikmuseum (HTM) in Wettenberg-Wißmar veranstaltet...
Überbleibsel zeugen von einer längst vergangenen Zeit. Die Ausstellungsstücke und das zugehörige Begleitheft vermitteln ein beeindruckendes Bild des Ersten Weltkrieges. Bild: Landkreis Gießen
Wanderausstellung gewährt in Grünberg Blick in die Vergangenheit
Vor 100 Jahren tobte der Erste Weltkrieg in Europa. Die...
Die Kursteilnehmerinnen
"Seife sieden" im Heimatmuseum in Allendorf/Lda.
Am letzten Wochenende fand im Museumskeller ein weiterer Kurs zum...
Lollars Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek (2.v.r.) präsentiert gemeinsam mit Organisatoren und Sponsoren den 15. Schmaadlecker-Markt.
Spiel, Spaß und Shopping – der 15. Lollarer Schmaadlecker Markt steht vor der Tür
Seit 1999 lädt die Stadt Lollar nun zum Schmaadlecker-Markt ein....
Herzlich Willkommen
2. Adventsmarkt im Museum der Rabenau Sonntags 4. und 11. Dezember
(cj) Der Vorstand vom Museum der Rabenau bedankt sich herzlich für...
Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...
Wohl bekomm`s,, die Sonderausstellung im Oberhessischen Museum
Das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Eine Ausstellung,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Weisbrod

von:  Stefan Weisbrod

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stefan Weisbrod
1.432
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
46ers zittern sich zum ersten Playoff-Sieg
Die Gießen 46ers sind erfolgreich in die Pro-A-Playoffs gestartet: Am...
Das Team ist neu, aber die Fans bleiben treu: Am Samstag werden sie die 46ers lautstark gegen Leverkusen unterstützen. © Stefan Weisbrod
46ers starten am Samstag in ihre erste Zweitliga-Saison
47 Jahre lang war der Gießener Basketball erstklassig. Seit Gründung...

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.