Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Dampf- und Gattertag im Museum

Wettenberg | Dreimal im Jahr läd das "Holz + Technik Museum" im Wettenberger Ortsteil Wißmar zu einem "Dampf- und Gattertag" auf seinem Gelände nahe des Wißmarer Sees ein, so auch am vergangenen Sonntag.
Das Sägegatter und die alte Dampfmaschine im Museum waren an diesem Tag in Betrieb. Für die interessierten Besucher wurden live Baumstämme und Bretter gesägt.
Angeschlossen an den Aktionstag des Museums war bunter Bauernmarkt mit regionalen Produkten und leckeren Köstlichkeiten zum Verzehr.
Hinter dem Museum wurden Traktoren und andere Landmaschinen ausgestellt. Kinder konnten dort außerdem auf Pferden reiten oder mit Specktein basteln.
Das Museum befindet sich in der Straße Im Schacht und ist mittwochs und noch bis zum 15. Oktober auch samstags ab 14 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt vier Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Wißmar (32)Museum (73)Markt (76)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Scheckübergabe an Kindertagestättenleiterin Cornelia Prunennec (hinten links) durch Marktorganisatorin Irmgard Ackermann (hinten rechts)
Großzügige Spende an die Gruppe Waldkindergarten der Laubacher Kita-Weltentdecker
(Laubach) Bei herrlicher Winterlandschaft am festlichen Laubacher...
25 Jahre Verbund mittelhessischer Museen e. V.
Ich besuche gerne die kleinen feinen Museen in unserer Gegend....
Zeichnung
ARTE........Fakte - Keramikausstellung von Karl-Heinz Till im Museum der Rabenau
Fr. 23.02. 2018 - So. 04.03.2018 NEUE ZEICHNUNGEN, OBJEKTE UND GEFÄßE...
Das Holz- u. Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar
Nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz im Mittelpunkt des Dampf- und Gattertages
Wettenberg-Wißmar. Wenn das Holz- u. Technikmuseum am Sonntag (15....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Weisbrod

von:  Stefan Weisbrod

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stefan Weisbrod
1.432
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
46ers zittern sich zum ersten Playoff-Sieg
Die Gießen 46ers sind erfolgreich in die Pro-A-Playoffs gestartet: Am...
Das Team ist neu, aber die Fans bleiben treu: Am Samstag werden sie die 46ers lautstark gegen Leverkusen unterstützen. © Stefan Weisbrod
46ers starten am Samstag in ihre erste Zweitliga-Saison
47 Jahre lang war der Gießener Basketball erstklassig. Seit Gründung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.