Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Derby in der Bezirksoberliga - HSG vs. TSF

Wettenberg | Wer erinnert sich nicht an das "Spiel der Spiele" vor mehreren Jahren in der Handball-Landesliga der Männer, als über 1.100 Zuschauer in die Heuchelheimer Sporthalle kamen und das vorentscheidende Spiel um die Meisterschaft in dieser Klasse sahen ?

Damals standen sich zwei Teams auf Augenhöhe gegenüber. Die HSG Wettenberg hatte das bessere Ende für sich und stieg am Ende in die Oberliga auf.

Am Wochenende steigt nun wieder das traditionsreiche Derby, allerdings unter anderen Voraussetzungen. Am Sonntag um 17 Uhr hat die HSG Wettenberg 2 die TSF Heuchelheim in der Männer Bezirksoberliga zu Gast.

Heuchelheim, zwischenzeitig auch zwei Jahre in der Oberliga angesiedelt, musste durch großen personellen Aderlass wieder "kleinere Brötchen backen", während die zweite Mannschaft der HSG in die BOL aufstieg und durch den Meistertitel im vergangenen Jahr sogar an die Landesliga anklopfte, diese aber durch den unglücklichen Abstieg der ersten Mannschaft verwehrt bekam.

In Wettenberger Reihen stehen - neben mehreren "jungen Wilden" - noch einige ehemalige Oberliga-Akteure, die nach zuletzt 1:3 Punkten sicher im Derby wieder etwas besser auftreten wollen. Die TSF haben ihr Team stark verjüngt. Man kann also auf ein flottes Spielchen hoffen.

Wer noch nichts geplant hat - Sonntag, 17.00 Uhr, Sporthalle Gesamtschule Wettenberg.

Mehr über

Handball (199)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Katharina Till im Anflug auf das gegnerische Tor
Wettenberger Frauen weiter an der Spitze
Die erste Frauenmannschaft der HSG Wettenberg steht weiterhin an der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Hochstein

von:  Thomas Hochstein

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Thomas Hochstein
129
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Katharina Till im Anflug auf das gegnerische Tor
Wettenberger Frauen weiter an der Spitze
Die erste Frauenmannschaft der HSG Wettenberg steht weiterhin an der...
HSG Wettenberg arbeitet und probt Ernstfall
Die erste Männermannschaft der HSG Wettenberg, Aufsteiger in die...

Weitere Beiträge aus der Region

„Kleinkunst im KuKuK“ sucht Kulturinteressierten, die als Mitglied im Bereich „Kleinkunst im KuKuK“ mit arbeiten und das jährliche Programm mit organisieren und gestalten.
Interessieren Sie sich für die darstellende Kunst? Würden Sie gerne...
Der spätere Sieger des ersten "Chorpreises Lahn-Dill": GV "Concordia" Münchholzhausen (Leitung: Matthias Schmidt)
„Concordia“ Münchholzhausen gewinnt ersten „Chorpreis Lahn-Dill“ des Solmser Sängerbundes (SSB)
Nachdem beim letztjährigen Bundesleistungssingen und...
Schönheit der Natur im KuKuK
Ausstellung im KuKuK - Schönheit der Natur
Vernissage ist am 21.4.2017 um 19 Uhr mit dem Chor „SingsteMit“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.