Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Lahnradweg bei Gießen

Herbstlicher Lahnradweg
Herbstlicher Lahnradweg
Wettenberg | Dass der Lahnradweg zu einem der schönsten Radwege Hessens gehört, hat vor gut einem Jahr bereits Mathias Engelhart an dieser Stelle festgestellt. Dies lässt sich erneut bestätigen, insbesondere weil der Herbst alle Facetten zeigt, die diese Landschaft zu bieten hat.

Kurz vor Gießen fährt man durch einen sehr schönen Teil des Gleiberger Landes und die Geschwindigkeit auf dem Fahrrad ist geradezu dazu geeignet, die interessante Landschaft genießen zu können und dennoch zügig vorwärts zu kommen.

Auf meist obstbaumumsäumten Wegen geht es vorbei an Felder und Wiesen mit Blick auf Gleiberg, Wettenberg und Dünsberg. Auch ein Blick auf das Gießener Brauhaus lässt sich ergattern, sofern man mit moderatem Tempo unterwegs ist.

Vorbei an einer idyllischen Kleingartenlandschaft, entlang der recht breiten und vor allem im Sommer rege von Wasserportlern frequentierten Lahn, gelangt man schließlich nach Gießen. Hier lohnt sich eine Rast auf der Westseite der Lahn mit Blick auf die Klinkel´sche Mühle. Wie der Name schon sagt, wurde der imposante Bau einst als Mühle genutzt, heute dient die Anlage der Stromerzeugung und ist ansonsten ein modernes Wohn- und Bürohaus.

Die sportlich genutzte Lahn bietet hier drei etablierten Rudervereinen und dem Ski- und Kanu-Club Gießen ein Zuhause. Darüber hinaus gibt es auf einer Strecke von noch nicht einmal einem Kilometer mehrere idyllische Einkehrmöglichkeiten. Hier kann man ausruhen, entspannen und genießen, bevor die Fahrt weiter geht.

Herbstlicher Lahnradweg
... vorbei an Gleiberg, Dünsberg und Wettenberg
Obstbäume (fast) soweit das Auge reicht
Im Vordergrund der Launsbacher Silbersee - im Hintergrund das Gießener Brauhaus
...Blick auf die Lahn
1
...tatsächlich Herbst: Die Kraniche ziehen!
Die Lahn an einem schönen Herbsttag
3
Die Klinkel´sche Mühle
Das Vereinsheim der Gießener Rudergesellschaft 1877 e.V.
Lahnradweg mit gut ausgebauten Wegen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

106. Gießener Pfingstregatta erwartet zahlreiche Teilnehmer
Auch in ihrer 106. Auflage wird die Gießener Pfingstregatta 2018...
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Ein Spaziergang an der Lahn!
Ein bißchen Sonnenschein - uns schon zieht es in die Natur. Wir...
Rot: Neuer Verlauf des Lahntalradwegs und des Radwegs Deutsche Einheit Grün: Alter Verlauf des Lahntalradwegs sowie Verlauf der Gleiberger Land-Tour.
Lahntalradweg mit neuem Verlauf
Zum Beginn der Fahrradsaison hat das Land Hessen den Verlauf des...
Regatta-Verein Gießen e.V.
106. Gießener Pfingstregatta verspricht drei Tage Action auf der Lahn
Das Wettkampfprogramm der 106. Gießener Pfingstregatta vom 19. bis...
Die Weidenhäuser Brücke wird zur Zeit saniert.
Am Sonntag noch einmal das Marburger Hafenfest
Marburg und ein Hafen werden Sie sich als Leser jetzt Fragen. Nein,...
Spiegelung an der Lahn

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.591
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 19.10.2013 um 19:05 Uhr
Eine sehr schöne Beschreibung meines Lieblingsradweges!
Dort war ich heute auch unterwegs!
Ilse Toth
35.753
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.10.2013 um 19:54 Uhr
Wir haben diese Tour auch schon genossen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
581
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Startschuss für den T30 (Foto: Angela Bleichner)
Hitzeschlacht beim Maintal Ultra in Veitshöchheim
Städtchen am Main ist nicht nur Fastnachtshochburg – die Franken...
Der hisorische Marktplatz in Marburg gefüllt mit ca. 2.000 Sportler
Neuer Melderekord beim Marburger Nachtmarathon
Hitze „bremst“ die Geschwindigkeit – super Stimmung auf der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Startschuss für den T30 (Foto: Angela Bleichner)
Hitzeschlacht beim Maintal Ultra in Veitshöchheim
Städtchen am Main ist nicht nur Fastnachtshochburg – die Franken...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Startschuss für den T30 (Foto: Angela Bleichner)
Hitzeschlacht beim Maintal Ultra in Veitshöchheim
Städtchen am Main ist nicht nur Fastnachtshochburg – die Franken...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.