Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Harald Bender gewinnt Fotowettbewerb der Golden Oldies

Bürgermeister Thomas Brunner, Udo Zell, Rita Langhammer und Richard Stephan gratulierten den Gewinnern
Bürgermeister Thomas Brunner, Udo Zell, Rita Langhammer und Richard Stephan gratulierten den Gewinnern
Wettenberg | Zum ersten Mal, veranstalteten die Organisatoren der Golden Oldies in Zusammenarbeit mit der Leica-Akademie beim diesjährigen Wettenberger Festival einen Fotowettbewerb.
Unter 36 Einsendungen entschied sich nun die dreiköpfige Jury – bestehend aus Organisatorin Rita Langhammer, Richard Stephan (Richard Stephan Fotografie) und Udo Zell (Leica-Akademie) – für die besten zehn Motive. „Wir haben die Hürde bewusst etwas höher gelegt“, deutete Bürgermeister Thomas Brunner vor der Verleihung an. Zugelassen waren lediglich Abzüge im 20 mal 30 Format.
Gewonnen hat Harald Bender aus Kleinlinden. Sein Bild zeigt eine Frau im Oldie-Outfit, die selbst mit einer Kamera ein Foto schießt.
Der Sieger durfte sich über eine nagelneue Leica V-Lux 4 Kamera freuen, sowie einen Ein-Tages Workshop in der Leica-Akademie in Solms.
Zweitplatzierter wurde Peter Scherer aus Reiskirchen. Dieser gewann einen Hotelgutschein im schweizerischen Davos. Sein Motiv hielt ein Paar beim Tanzen fest.
Aber auch der 3.-10. Platz ging nicht leer aus. Jeweils eine Golden Oldies CD und eine Golden Oldies Armbanduhr bekamen Frank Willershäuser, Nadja Schütz, Martina Klinker, Dieter Nuber, Carolin Seum, Ingrid Wortmann-Wilk, Carmen Gäth und Horst Seidel überreicht.
Auch im nächsten Jahr soll es wieder einen Fotowettbewerb geben, wie es die Organisatoren und Udo Zell von der Leica-Akademie ankündigten.
„Musik, Motoren, Memories“, lautet das Motto der Golden Oldies 2014, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums. Dabei soll das Festival ein „Best of“ der letzten 25 Jahre bieten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wer will am Samstag schon so auf der Straße angetroffen werden? v.L. Rolf Otto und Nachbar Michael Christ in der Büchnerstraße in Watzenborn-Steinberg haben die Gass schon gekehrt. Hier können die Gäste können also kommen!
Endlich mal wieder ein Chorfest in Watzenborn-Steinberg!
Endlich mal wieder ein Chorfest, im einst über die Landesgrenzen...
Anatomie, Physiologie, Aktfotografie. Wie Bitte?
Auch im 21. Jahrhundert und sogar in Deutschland, woher die Bewegung...
Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller beglückwünscht die Foto-Senioren zu ihrer ersten Ausstellung.
„Die schönsten Motive von Staufenberg“ – Foto-Senioren zeigen ihren Blick auf die Heimat
Auf eine fotografische Entdeckungsreise durch die Stadt Staufenberg...
Über 70000 Oldiefans machten beim dreitägigen Programm der Golden Oldies im Wettenberger Ortsteil Krofdorf mit.
Besucher aus ganz Deutschland folgen dem nostalgischen Flair der Golden Oldies
Die Hauptstraße des Wettenberger Ortsteils Krofdorf-Gleiberg wurde am...
„Freiübungen“ hat Helmut Weller dieses Bild getauft (Bild H. Weller)
Beeindruckende Bilder mit Multivisionsschau präsentiert
Wenn Helmut Weller aus Ehringshausen mit einer Multivisionsschau bei...
Auf den Spuren vom Struwwelpeter...
Guck - da steht er … Wer? Na ER … der Schtruwwwwelpeter !!...
Blick vom Lohrpark auf Frankfurt
Dieser Volkspark wurde nach einer Planung von Gartenbaudirektor Max...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stellten das Programm für das 8. Licher Wiesnfest in Pohlheim vor: (v.l.) Rosi Kirchner (Licher), Bill-Geschäftsführer Richard Stoiß, Bürgermeister Udo Schöffmann, FFH-Moderator Felix Moese und Clara Körber (Bill-Marketing).
8. Licher Wiesnfest 2016: Heino kommt nach Pohlheim
Vom 29. April bis zum 08. Mai 2016 wird die Mockswiese im Pohlheimer...
Das Team der Licher BasketBären präsentierte sich im Licher Golf-Club seinen Förderern.
Licher BasketBären präsentieren sich im Golf-Club
Die neue Basketball-Saison rückt für die Licher BasketBären immer...

Weitere Beiträge aus der Region

“Ruhe und Bewegung“
Johannes Eucker am 25.10.2016 Pressetext zur fünften...
2. KuKuK-KuKi-Tausch
2. KuKuK-KuKi-Tausch am 11. Dezember 2016 um 15 Uhr im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.