Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

13. Wettenberger Gewerbeausstellung am 27. und 28. September an der Gesamtschule Gleiberger Land

Wettenberg | Die Interessengemeinschaft Wettenberger Gewerbetreibender e.V. lädt zur 13. Gewerbeschau in Wettenberg-Launsbach ein. In der Sporthalle und auf dem Schulhof der Gesamtschule Gleiberger Land werden zahlreiche Aussteller die Leistungsfähigkeit und die Vielfalt des örtlichen Handwerks, des Handels und der Dienstleister präsentieren. Die Ausstellung steht unter dem Motto "Oktoberfest" und bietet neben einem ansprechenden gastronomischen Angebot weitere Höhepunkte. Die »Hüttenberger Maderln« sorgen am Samstag ab 18 Uhr mit Live Musik für beste Stimmung. Eine Trachtenmodenschau und verschiedene Vorführungen sorgen auf der Bühne für kurzweilige Unterhaltung. Auf dem Schulhof wird am Sonntag von 12 bis 14 Uhr im Zelt ein Frühschoppen mit dem Blasorchesters Wißmar stattfinden. Darüber hinaus wird es ein umfangreiches Kinderprogramm mit Karussell, Kino, Schminken und dem Wettenberger Spielmobil geben. Für die Wettenberg Besucher ist wieder ein Bus-Rundverkehr eingerichtet, so dass nicht der eigene PKW genutzt werden muss. Die Ausstellung ist am Samstag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In der MAZ am 24. September wird eine "Messezeitung" mit Ausstellerverzeichnis und Hallenplan erscheinen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
28. Festival Golden Oldies - Zeitreise in vergangene Epochen
„Ich würde sagen, wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Thomas...
Butzbacher Künstler stellt Ihr Projekt "un-ARTIG" in Hanau aus
"Farbe als Spiegel von Gefühl und Seele" Bis zum Ende des Jahres...
Die Hexe hat Hänsel und Gretel entdeckt
Hänsel und Gretel kommen nach Krofdorf
Auch dieses Jahr präsentiert das Wettenberger Sammelsurium wieder ein...
Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"
Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie...
"Die Alte Lahn" von Bilal Yaya nach historischer Karte entworfen
Kunst längs der Lahn - nur noch bis zum 13.10.2017
Vor einiger Zeit, als ich mit dem Rad auf dem Weg zur Post war, sah...
Gleiberger Sänger sind "Kapitäne von der Lahn..."
30 "Leichtmatrosen" aller Altersklassen der Sängervereinigung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Brunner

von:  Thomas Brunner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Thomas Brunner
323
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aktion Saubere Landschaft Wettenberg: Herzlicher Dank allen Helferinnen und Helfern!
Mehr als 100 Helferinnen und Helfer, darunter viele Kinder,...
Bescheidübergabe durch Frau Landrätin Schneider
300.000 € Förderung aus der Dorfentwicklung für den Neubau der gemeindlichen Kindertagesstätte in Wettenberg-Wißmar
Frau Landrätin Schneider und Frau Schäfer, Leiterin der Abteilung für...

Weitere Beiträge aus der Region

Wettenberger Frauen verlieren knapp - Samstag Heimspiel um 18.00 Uhr
Die Oberliga-Frauen der HSG Wettenberg verloren ihre Auswärtspartie...
Auch der Herbst hat noch schöne Tage / Blumen
"Spätzünder"
Der Nordische Winter zieht um nach Kloster Altenberg (Solms)
Was einst in Wettenberg (Krofdorf) erfolgreich begann, findet in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.