Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Da wo Rauch und Qualm aufsteigt, sich auch bald ein Feuer zeigt. Hier ein Böllerschuss der 1. Kanoniergesellschaft Wettenberg 1992 e.V. .


Mehr über

Startschuss (1)Krofdorf Feuerwehr (1)Kanoniere (9)Böllerschuss (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Raketen Start katapultiert die selbst gebauten Kunstwerke auf Bis zu 300m Höhe. http:kanoniergesellschaftwettenberg.jimdo.com
Ready for take-off!!! Raketen basteln 1 - Kanoniere bei den Ferienspielen!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Vanessa Schöffmann

von:  Vanessa Schöffmann

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Vanessa Schöffmann
171
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jugendbüro feiert mit den Ferienspielhelfern
Die 31. Wettenberger Ferienspiele sind zu Ende und das Jugendbüro...
Der Raketen Start katapultiert die selbst gebauten Kunstwerke auf Bis zu 300m Höhe. http:kanoniergesellschaftwettenberg.jimdo.com
Ready for take-off!!! Raketen basteln 1 - Kanoniere bei den Ferienspielen!

Weitere Beiträge aus der Region

Über 200 Mitwirkende bei „Kinder für Kinder“-Sitzung am 29. Januar
Wenn anstatt des Elferrats lustige Clownsköpfe auf der Bühne zu sehen...
Blues trifft Jazz - Sigrun Bepler und Burkhardt Mayer im KuKuK
Das aus dem Raum Gießen stammende Jazzduo Sigrun Bepler (voc.) und...
KuKuK Wachsen
Wintergenüsse- Wintergemüse
Information und Kostproben Die Regionalgruppe Mittelhessen vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.