Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

So sah es letzten Sonntag im Gleiberg Land aus!

Blick von der Burg Gleiberg / Sonntag 17.02/ 12.00 Uhr
Blick von der Burg Gleiberg / Sonntag 17.02/ 12.00 Uhr

Mehr über

Gleiberger Land (16)Fetzberg (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

1,5 km liegen zwischen den beiden Burgen
Zwei in eins gegeben (die Perspektive macht´s!)
"Zwei in eins gegeben" so lautete 1963 der Titel eines katholischen...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 25.02.2013 um 13:01 Uhr
Wunderschöner Blick über die Landschaft!
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 25.02.2013 um 14:41 Uhr
Stimmt Tara, super Aufnahme
Andrea Mey
9.759
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 25.02.2013 um 22:51 Uhr
Da sieht man mal wieder, wie schön unser Mittelhessen doch ist!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Uwe Jansche

von:  Uwe Jansche

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Uwe Jansche
457
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bildbearbeitung
www.janufoto.de - hier gibt es noch andere Bilder
Hundefotografie mal anders!

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.