Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Rugby Kelten laden ein zur Movember Abschluss „Parté“

Schnurrbart für einen guten Zweck. Die Rugby Kelten sammeln wie Millionen Männer weltweit Geld für Männergesundheit.
Schnurrbart für einen guten Zweck. Die Rugby Kelten sammeln wie Millionen Männer weltweit Geld für Männergesundheit.
Wettenberg | Wie in den vergangenen zwei Jahren beteiligten sich die Rugby Kelten des TSV Krofdorf-Gleiberg diesen November erneut an der weltweiten Spendenaktion „MOvember“, bei der Männer rund um den Globus sich einen Monat lang einen Oberlippenbart (engl. „moustache“ oder kurz „mo“) wachsen lassen und Spendengelder für die Bekämpfung und Erforschung von typischen Männerkrankheiten sammeln. 2012 gehen die in Deutschland gesammelten Spendengelder an den Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V.

Zum Abschluss der Kampagne 2012 laden die Kelten zur Movember-Abschluss-„Parté“ (= Party) in den „Kuhstall“ von Spanferkel Pfisterer nach Krofdorf-Gleiberg ein (Hauptstraße 4). Am Freitag, den 30. November ab 21 Uhr (Einlass 20 Uhr) spielt Jo Solo, die „One Man Acoustic Folk Pop Show“, den ganzen Abend Irish Folk zur Akustikgitarre. Bei irischer Pub-Atmosphäre mit Guiness vom Fass und Irish Stew steht unter anderem die Prämierung und Versteigerung des schönsten „MO“ auf dem Programm. Einlass ist ab 20 Uhr, der Eintritt kostet 4 €. Alle Besucher sind herzlich eingeladen!

Schnurrbart für einen guten Zweck. Die Rugby Kelten sammeln wie Millionen Männer weltweit Geld für Männergesundheit.
Schnurrbart für einen... 
 

Mehr über

Wettenberg (282)Sport (828)Rugby (185)Musik (794)Krofdorf-Gleiberg (87)Hessen (420)Gießen (2124)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...
Gern gesehene Gäste im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach…
…sind Adolf Domes zusammen mit Erna Dauselt und Maria Lottig. Wenn...
Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Opfer im Bürgerpark
Vandalen und Berserker erobern den Bürgerpark
Ganz gelungen ist es ihnen zwar nicht, aber was sie aus vielleicht...
Haus der Senioren, Grünberg
Altenpflegekräfte gesucht - der Kampf um Pflegekräfte auf dem Land
Der hessische Pflegemonitor 2015 zeigt es deutlich: Das Angebot an...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Hausner

von:  Jens Hausner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jens Hausner
545
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erstes Frauentraining bei den Rugby Kelten
Was macht ein Kelte montags und mittwochs bei Kälte? – Was er immer...
Zum ganz großen Wurf fehlte nur noch der Titel
Jakob Seifert, Rugby Kelte vom TSV Krofdorf-Gleiberg, lächelt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.