Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Die Bibel stand im Mittelpunkt - Treffen der Inlandsmissionare der Zeugen Jehovas

Wettenberg | Gießen. Die Gießener Zeugen Jehovas waren Gastgeber einer zehntägigen Schulung für Inlandsmissionare. Die 22 Teilnehmer im Alter zwischen 27 und 81 Jahren waren Frauen und Männer, die freiwillig und unentgeltlich einen beträchtlichen Teil ihrer Zeit für den christlichen Predigtauftrag einsetzen. Sie kamen aus ganz Hessen. Zusammen mit den Seminarleitern und deren Ehefrauen waren sie in Privatunterkünften untergebracht. Die Schulung fand im Königreichssaal der Zeugen Jehovas, der als Seminarraum diente, statt. Im Mittelpunkt der Schulung stand die Bibel. Die Teilnehmer waren von der Gastfreundschaft ihrer Glaubensbrüder in Gießen sehr beeindruckt. In einer von etwa 270 Personen besuchten Zusammenkunft im Königreichssaal wurde ein Brief verlesen, in dem sich die Teilnehmer bedankten.
"Wir sind froh, dass alles bestens gelaufen ist", so resümierten die freiwilligen Helfer, von denen einige sogar extra Urlaub genommen hatten, um sich unter der Leitung von Benjamin Tews um die Seminarteilnehmer zu kümmern.
Einige Teilnehmer meinten: "Es ist für uns ein Erlebnis unter Gleichgesinnten, wozu auch viele junge Menschen gehören, diese belebende Herzlichkeit zu verspüren. Es ist für uns nach wie vor das Beste, sich für Gott einzusetzen."

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elsa und Martin Kränzler 1940 in Apolda
Wie die DDR mit ihren missliebigen Bürgern umging
-Peter Kränzler erlebte als Zeitzeuge Repressalien und die Verhaftung...
Titelthema der aktuellen "Erwachet!" - Zeitschrift: "Ist die Welt noch zu retten?"
Titelthema der aktuellen "Erwachet!" - Ausgabe: Ist die Welt noch zu retten?
Zweieinhalb Minuten vor 12! Im Januar 2017 entschied ein Gremium von...
Gastvortrag: „Welche Zukunft hat die Religion?“
Der Hass auf Religionen nimmt immer mehr zu. Da besonders religiöse...
Seminar im Tierheim - HÜNDISCH
Am Montag, den 13.11.2017 fand im Tierheim Gießen eine gut besuchte...
Das Ehepaar Josef und Wilhelmine Hoffmann im Jahre 1969
„Der Schutzhäftling ist nach wie vor hartnäckiger Bibelforscher…“
Lange Zeit gehörten sie zu den sogenannten „verges-senen Opfern“....
Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Licher Seminar aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V.
Lich (Gu) Am 4. November veranstaltete der Verband der...
Auf der Suche nach Jesu Erbe: Was ist ein Christ?
Bibeltagung von Jehovas Zeugen in Bingen mit 775...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Deborah Schminke

von:  Deborah Schminke

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
61
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jehovas Zeugen in Gießen haben nach fünfmonatiger Bauphase ihr Gemeindezentrum - "Königreichssaal" verdoppelt!
In Eigenarbeit haben Jehovas Zeugen in Gießen ihren Königreichssaal...
Gedenkfeier zum Tod Jesu
Für Jehovas Zeugen ist es der wichtigste Tag im Jahr – der Tag, an...

Weitere Beiträge aus der Region

Kartenvorverkauf für die Sitzungen der Krofdorf-Gleiberger Fastnachtsfreunde
Mit einem dreifach-donnerndem Helau starten die Krofdorf-Gleiberger...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.