Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

SocialMedia@skybar

Wettenberg | Diese Informationsveranstaltung hat nichts mit Bezahlfernsehen zu tun. Social-Media (soziale Netzwerke) machen Kommunikation von vielen an viele, ohne "Gefälle" zwischen Sendern und Empfängern möglich. Und Skybar ist nicht die Bar für Spartengucker sondern die Top-Adresse des Gießener Dachcafés. Am kommenden Donnerstag, den 13.09., erwarten wir dort den bekannten Blogger und Buchautor Sascha Lobo. Er wird gemeinsam mit Roland Böhme (eWolff) und Hendrik Adam (die.interaktiven) über Themen rund um Social Media informieren.

Neben diesen namhaften Referenten wird im besonderen Ambiente des Dachcafés ein außergewöhnlicher Abend mit einem Flying Menü und musikalischer Untermalung geboten.

Anmeldungen unter http://www.ec-m.de

 
 

Mehr über

social media (12)Sascha Lobo (1)Marketing (60)Google (16)Facebook (30)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Justia vor Gesetzesbuch - Martin Moritz - pixelio.de
Revolution ist kein Verbrechen! - Sofortige Rücknahme des Strafbefehls gegen Yakup Avci!
Presseerklärung des „Internationalistisches Bündnis -...
Wolfgang Grupp: Know-how in Deutschland halten
Wolfgang Grupp: Warum unser Hightech-Land sein Know-how nicht aus den Händen geben darf
T-Shirts, Sweat-Shirts, Tennisbekleidung, Unterwäsche und vieles...
Dr. Lars Witteck, Generalbevollmächtigter der Volksbank Mittelhessen eG
Regionales Banking – ein Erfolgsmodell in Zeiten der Digitalisierung?
Wer braucht in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung noch...

Kommentare zum Beitrag

Thoralf Trundilson
233
Thoralf Trundilson aus Gießen schrieb am 11.09.2012 um 22:54 Uhr
Was genau an dieser Veranstaltung ist 90 Euro wert!? Möchtegern-Elite ick hör dir trapsen...
Edgar Reinhardt
115
Edgar Reinhardt aus Lich schrieb am 12.09.2012 um 10:19 Uhr
Welche Elite? - Es ist eine Veranstaltung für Unternehmer und Mitarbeiter mittelständischer Unternehmen. Drei Vorträge, die sich mit unternehmerischer Nutzung der sozialen Netzwerke befassen, werden an diesem Abend präsentiert; es gibt Essen, Getränke und Musik in einer nicht alltäglichen Umgebung. An manchen Orten ist das billiger, an vielen anderen Orten ist so etwas teurer. Elitäres kann ich daran nicht finden.
Thoralf Trundilson
233
Thoralf Trundilson aus Gießen schrieb am 12.09.2012 um 13:38 Uhr
Die Inhalte gibts nur für Cash und werden wohl nicht live gestreamt... so müsste man ja auch keinen Eintritt nehmen... #fail würde ich da sagen. Mr Lobo wird aber sowieso konstant überbewertet.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Edgar Reinhardt

von:  Edgar Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Lich
Edgar Reinhardt
115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hofratswitwe Charlotte Kestner (geb. Buff) im Gespräch mit Adele Schopenhauer
Kulturstation Wetzlar präsentiert: Lotte in Weimar
Charlottes Eintreffen verursacht “Trouble” im provinziellen Weimar....
Aschenputtel: Geheimnisvolle Schönheit beim königlichen Ball
Dieses Märchen hat immer noch und immer wieder seinen eigenen Reiz....

Weitere Beiträge aus der Region

Dieterich Emde, Gerhard Schmidt und Michael Gross
Kunst trifft Wirtschaft, Zusammenarb. KuKuK u. Fa. Gross, 26.5.17
Der KuKuK Wettenberg informiert: (Text: V. Mattern) Der Verein KuKuK...
Krofdorfer Frühschoppen am 1. Juli mit dem Volksmusikverein Wettenberg
Zünftiges Essen, Blas- und Stimmungsmusik in gemütlicher Atmosphäre –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.