Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Orte zum Genießen - Der Bayerische Wald

... Bayerwaldschloß versteckt hinter Bäumen
... Bayerwaldschloß versteckt hinter Bäumen
Wettenberg | Der Bayerische Wald wird zu Recht wegen seiner grünen Wälder, seiner Ruhe und seiner Abgeschiedenheit als letztes Reservat wilder, ursprünglicher Natur gepriesen. Das reizvolle Waldgebirge samt Kunst und Kultur läßt Alltag und Sorgen für eine Weile vergessen.

Dieser Landstrich ist das ganze Jahr über wie geschaffen zum Erholen, zum Durchschnaufen und Kraft tanken, für Gesundheit und Wohlbefinden. Hier kann man ein weithin unberührtes Stück Erde inmitten ausgedehnter Wälder, Mittelgebirgshöhen und romantischer Flußtäler erleben. Ein Eldorado für alle, die Erholung suchen – urwüchsig und gleizeitig romantisch.

Wenn Sonnenstrahlen den Wald in ein glänzendes Licht tauchen, und sich die Natur in den malerischen Flüssen spiegelt, lässt diese Wildromantik einem beinahe den Atem stocken.

Einen kleinen Eindruck hiervon soll die folgende Bilderreihe vermitteln.

... Bayerwaldschloß versteckt hinter Bäumen
... schattiges Flußtal im Sommer
... im Wasser spiegelt sich der Wald
... einsamer Weg
... Bachwiese
... Natur am Bach
... saftige Wiesen
... Fluß am Nachmittag
1
... blühendes Bachufer
... Brückenheiliger
... rauschender Bergbach
... einsames Bauernhaus
... Romantik pur
... Weg durch enge Schluchten
... ganz oben gibt´s ein Schloß

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
543
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gequältes Lächeln am Anstieg zum Bilstein (Quelle: TGV Schotten)
Premiere des Vogelsberger Vulkan-Trail
Zu einer besonderen Premiere hatte der TGV Schotten am vergangenen...
... im Ziel
Wenn der „Kine“ ruft, dann…
Alljährlich im September, wenn der Sommer zu Ende geht und der Herbst...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Johannes Schläfer (am Ball) Topscorer der Partie mit 27 Pkt.
TV Lich Basketball Die Zwote gewinnt in Stuttgart gegen guten MTV
Der drittletzten Spieltag der Saison 2016/2017 der Regionalliga 1...
Sportliche Erfolge für die DLRG Lich
Am 11. und 12. März fanden im Hallenbad in Lollar die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

„Kleinkunst im KuKuK“ sucht Kulturinteressierten, die als Mitglied im Bereich „Kleinkunst im KuKuK“ mit arbeiten und das jährliche Programm mit organisieren und gestalten.
Interessieren Sie sich für die darstellende Kunst? Würden Sie gerne...
Der spätere Sieger des ersten "Chorpreises Lahn-Dill": GV "Concordia" Münchholzhausen (Leitung: Matthias Schmidt)
„Concordia“ Münchholzhausen gewinnt ersten „Chorpreis Lahn-Dill“ des Solmser Sängerbundes (SSB)
Nachdem beim letztjährigen Bundesleistungssingen und...
Schönheit der Natur im KuKuK
Ausstellung im KuKuK - Schönheit der Natur
Vernissage ist am 21.4.2017 um 19 Uhr mit dem Chor „SingsteMit“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.