Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Volkslieder zum Mitsingen

Wettenberg | Volkslieder zum Mitsingen

Die Interessengemeinschaft „Volkslieder zum Mitsingen“ der Musikschule Wettenberg, können sich, über einen großen Erfolg ihrer Doppel CD mit Volkslieder zum Mitsingen, die sie im eigenen Tonstudio der Musikschule Wettenberg mit Unterstützung der Gruppe „Die Wettenberger“ produziert haben freuen.
Bis weit über die Grenzen von Wettenberg hinaus wird, nach erfreulicher Rückmeldung der CD Besitzer, zu Hause, bei Kameraden treffen und Stammstischen kräftig mitgesungen.
Die Interessengemeinschaft bedankt sich hiermit bei den geselligen Sängern und wünscht weiterhin viel Spaß beim Singen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Chris Reinhardt

von:  Chris Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Chris Reinhardt
154
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule
Drittes Harmonikaschülertreffen mit Vorspielabend
Zum mittlerweile traditionellen Schülertreffen mit Vorspielabend...
Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule
Harmonikaschülertreffen mit viel Musik
Zum zweiten Mal traf sich ein Großteil der Harmonikaschüler der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.