Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Lück Gebäudetechnik GmbH lud zum Netzwerktreffen „Wir sind KNUT“ ein

Netzwerkmitglieder des KompetenzNetzes UmweltTechnologie beim Netzwerktreffen "Wir sind KNUT"
Netzwerkmitglieder des KompetenzNetzes UmweltTechnologie beim Netzwerktreffen "Wir sind KNUT"
Wettenberg | Anlässlich der Veranstaltungsreihe „Wir sind KNUT“, lud die Lück Gebäudetechnik GmbH am vergangenen Donnerstag die Netzwerkpartner des KompetenzNetzes UmweltTechnologie – KNUT nach Lich ein. Im Vordergrund der Veranstaltung stand den Teilnehmern Einblicke in die Kompetenzen der Unternehmungsgruppe zu geben und Impulse für eine regionale Zusammenarbeit zu setzen.

Das KompetenzNetz UmweltTechnologie (KNUT) verfolgt die ganzheitliche Vernetzung von Disziplinen der Umwelttechnologien und Produktionstechnologien für die Aufgaben des produktionsintegrierten Umweltschutzes. In enger Zusammenarbeit zwischen mittelhessischen Unternehmen der Umwelttechnologie, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sollen neue Innovationspotenziale generiert, der Ideen- und Wissenstransfer gefördert und Synergiepotenziale erschlossen werden.

Ingo Lück, Geschäftsführer der Lück Gebäudetechnik GmbH, begrüßte am Donnerstag persönlich die Netzwerkmitglieder in der Firmenzentrale in Lich. “Das Netzwerk umfasst mittlerweile über 30 Mitglieder, so dass die Veranstaltungsreihe „Wir sind KNUT“ für uns eine hervorragende Möglichkeit darstellt, den Teilnehmern direkt vor Ort das Profil unseres Unternehmens zu präsentieren und mit den Netzwerkpartnern in engeren Kontakt zu treten“, so Ingo Lück.

Laut Dr. Birte Pfeiffer-Morhenn vom Netzwerkmanagement KNUT ist es in einem Unternehmesnetzwerk wichtig, die einzelnen Unternehmen vor Ort kennenzulernen. “Auf diese Weise kann sich das Netzwerk einen Einblick in die Arbeit und das Know-how der Lück Gebäudetechnik verschaffen. Dies bildet die Grundlage, um den Wissenstransfer innerhalb des Netzwerkes weiter voranzutreiben und gemeinsam Ansätze für eine regionale Zusammenarbeit zu definieren. Denn nur wer sich kennt, kann später auch zusammenarbeiten.“

Seit Jahrzehnten ist die Lück Gebäudetechnik GmbH von erfolgreichem Wachstum geprägt. Das Unternehmen ist bundesweit im Einsatz und die Nummer eins in unserer Region. Die Kompetenzen der Lück Gebäudetechnik umfassen die Bereiche Neben dem Projektgeschäft, das die Koordination und Ausführung aller gebäudetechnischen Arbeiten in Industrieneu- und -ausbauten umfasst, ist die Lück Gebäudetechnik GmbH selbstverständlich auch im Kundenservice für kleine und mittelständige Unternehmen sowie für Privatkunden tätig.

Zunächst präsentierte Ingo Lück in einem Vortrag das Unternehmen Lück. Hierbei bekamen die Netzwerkmitglieder Einblicke in die Geschichte des Unternehmens. Auch wurden die verschiedenen Aufgabengebiete und Tätigkeitsschwerpunkte vorgestellt. Des Weiteren stellte Horst Balser die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten in den interessanten Berufsfeldern der Lück Gruppe vor. Beim anschließenden Rundgang durch die Firma Lück Gebäudetechnik GmbH bot sich die Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zur Diskussion.

Über die Netzwerk interne Veranstaltungsreihe „Wir sind KNUT“ hinaus bietet das KompetenzNetz UmweltTechnologie die öffentliche Seminarreihe „KompetenzForum UmweltTechnologie“ an, in der verschiedene Themen der Umwelttechnologie durch Fachexperten aus dem Netzwerkverbund praxisorientiert vermittelt werden.
Des Weiteren werden Forschungs- und Entwicklungsvorhaben vorangetrieben. Aktuell bereitet das Netzwerk einen Antrag für das Projekt „KNUT-Container“ vor, einer mobilen Containerlösung zur Medienversorgung mit Druckluft, Wärme und solarer Energieproduktion. In gemeinsamen Projekten konnten bisher für hessische Unternehmen jährliche Einsparpotenziale in Höhe von 17,9 GWh Wärme und 9,7 GWh Strom beziffert werden. Dies entspricht einer Einsparung von 2,7 Mio Euro bzw. 10,8 Mio Tonnen CO2 pro Jahr.

Weitere Informationen zum Netzwerk erhalten Sie im Internet unter www.knut-hessen.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blick von Osten
Langsdorfer Höhe - Logistik auf dem Areal einer zukunftsfähigen Industriefläche?
Ich habe im Artikel vom 31.08.2020 schon die Frage nach der...
aufgenommen am 30.08.2020
Langsdorfer Höhe - wirtschaftliche Zukunft für Lich?
Sieht so die gute Zukunft für eine deutsche Kleinstadt und ihre...
A49 - Autobahn für die Vergangenheit
Der sogenannte „Lückenschluss“ zwischen Treysa und Homberg ist...
Kinder spielen auf dem neuen Kletter- und Motorikparcours der Kita St. Thomas Morus
Sportliche Früherziehung ### Förderverein St. Thomas Morus unterstützt die Anschaffung eines Kletter- und Motorikparcours der Kita St. Thomas Morus
Eltenbeirat wünschte sich mehr sportliche Aktivitäten Dem...
Einsatz für Klimaschutz verstärken. NETZ und VENRO fordern: Entwicklungszusammenarbeit stärker unterstützen
Der deutsche Verband für Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe...
Zwischenruf . . .
Wir werden es wohl nicht hinkriegen. Ich akzeptiere es. Es gab nie...
Workshop zum Tag der Nachhaltigkeit: Klima gerechter gestalten! In Bangladesch und Deutschland.
Zum 6. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit am 10. September bietet NETZ...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ecowin GmbH KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT

von:  Ecowin GmbH KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Ecowin GmbH KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT
42
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ulrich Inderthal, Geschäftsführer Bosch KWK Systeme GmbH
KompetenzForum informierte über Einsparpotenziale in der Heizungstechnologie
Das KompetenzNetz UmweltTechnologie (KNUT und Bosch KWK Systeme GmbH...
Teilnehmer des KompetenzForums "Klima- und Lüftungstechnologie"
KompetenzForum „Klima- und Lüftungstechnologie“
Zum zweiten Mal in diesem Jahr folgten interessierte Teilnehmer der...

Weitere Beiträge aus der Region

Zu Beginn geht es über schneebedecktes Feld
Der Schinderei Teil zwei
Am heutigen Sonntag wird die Streckenlänge gegenüber dem letzten...
darum geht´s: das denkmalgeschützte Gebäude
Launsbacher Heimatstube - neues von der alt "Nau Schul"
Wie aus der Lokalpresse Ende 2020 zu entnehmen war, hat sich die...
Das sind meine Herausforderungen
Schinder-Trail Winterlauf-Cup in Mittelhessen
„Um gesund ins Jahr zu finden, lässt du dich vom Alex...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.