Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

"Tag der Chöre" beim Wetzlarer Hessentag an Fronleichnam

Wettenberg | Über 20 Chöre werden Wetzlar am Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam) zu einer singenden (Hessentags-)stadt machen.

Der Solmser Sängerbund und der Sängerbund Hüttenberg-Schiffenberg laden unter dem Motto „Wir bringen Stimmen zusammen. - Komm, hör zu, mach mit!“ zu einem großen Open-Air Konzert in die Altstadt.

Beginnend um 14 Uhr werden zunächst Kinder- und Jugendchöre aus Erda, Heuchelheim/Steinbach und Großen-Linden und anschließend bis gegen 20 Uhr Erwachsenenchöre von Leun bis Odenhausen und von Lützellinden bis Oberndorf auf der Bühne „Domplatz“ ein buntes Musikprogramm für alle Altersgruppen präsentieren. Das ganze mündet in eine „Nacht der Chöre“ die ab 20 Uhr auf dem Domplatz „über die Bühne geht“.

Von traditionellen Stücken über Spirituals und Gospels bis hin zu Pop- und Schlagermelodien ist an diesem Tag für jeden Geschmack etwas dabei.

Die teilnehmenden Chöre sind unter www.solmser-saengerbund.de im Internet zu finden.

Mehr über

Wetzlar (373)Solmser Sängerbund (4)Hessentag (69)Gesangverein (115)Domplatz (1)Chor (359)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Urkunde in Berlin überreicht
„Mit dem Shanty-Chor in Wetzlar kann in Berlin keiner mithalten.“...
Gäste und Mitarbeiter des Betriebes bei der Werksbegehung
Dagmar Schmidt informiert sich über Zeiss-Standort
„Der Erhalt dieses Standortes ist für unsere Region sehr wichtig und...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Ein Doppelstock-Intercity, auch IC 2 genannt, in Hannover Hbf. auf der Fahrt von Leipzig nach Norddeich.
Verbände lehnen Intercity Frankfurt-Wetzlar-Siegen-Münster in der geplanten Form ab - Besser auf diese Fernzugverbindung verzichten und angepasstes Gesamtkonzept Mittelhessen-NRW entwickeln
Ab Ende 2019 soll er eigentlich fahren, der neue weiß-rote...
Last Christmas: Der Chor "Kaleidoskop" bei seinem letzten Auftritt in St. Thomas Morus Januar 2015
Last Christmas - Chor "Kaleidoskop" gestaltet musikalischen Gottesdienst mit internationalen Weihnachtsliedern am 14. Januar um 10:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Am Sonntag, den 14. Januar 2018, gestaltet der Chor „Kaleidoskop“...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
240
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
Gleiberger Sänger sind "Kapitäne von der Lahn..."
30 "Leichtmatrosen" aller Altersklassen der Sängervereinigung...

Weitere Beiträge aus der Region

Frühlingskonzert (vm)
»Konzert im Frühling« auf Burg Gleiberg jetzt am 27. Mai
(VM) Der Frühling ist inzwischen erwacht und aus diesem Grunde wäre...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.