Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

"Tag der Chöre" beim Wetzlarer Hessentag an Fronleichnam

Wettenberg | Über 20 Chöre werden Wetzlar am Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam) zu einer singenden (Hessentags-)stadt machen.

Der Solmser Sängerbund und der Sängerbund Hüttenberg-Schiffenberg laden unter dem Motto „Wir bringen Stimmen zusammen. - Komm, hör zu, mach mit!“ zu einem großen Open-Air Konzert in die Altstadt.

Beginnend um 14 Uhr werden zunächst Kinder- und Jugendchöre aus Erda, Heuchelheim/Steinbach und Großen-Linden und anschließend bis gegen 20 Uhr Erwachsenenchöre von Leun bis Odenhausen und von Lützellinden bis Oberndorf auf der Bühne „Domplatz“ ein buntes Musikprogramm für alle Altersgruppen präsentieren. Das ganze mündet in eine „Nacht der Chöre“ die ab 20 Uhr auf dem Domplatz „über die Bühne geht“.

Von traditionellen Stücken über Spirituals und Gospels bis hin zu Pop- und Schlagermelodien ist an diesem Tag für jeden Geschmack etwas dabei.

Die teilnehmenden Chöre sind unter www.solmser-saengerbund.de im Internet zu finden.

Mehr über

Wetzlar (351)Solmser Sängerbund (4)Hessentag (69)Gesangverein (106)Domplatz (1)Chor (320)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
VP Jubiläumskonzert/copyright Vocal Pur
20 Jahre Vocal Pur, Jubiläumskonzert am 17.03.2017, 19.30 Uhr im BGH Wettenberg-Launsbach
Nachdem Vocal Pur als Vorgruppe für Die Drei Stimmen auf der Gießener...
v.L. Katja Herbert, Esperanza Thomas, Matthias Sommer und Vorsitzender Jürgen Schäfer
In "Eintracht" Satzung verabschiedet
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
Osternacht mit Chor- und Orgelmusik
Lahnau / Wetzlar / Asslar / Dutenhofen (kmp). Die Osternachtliturgie...
v.L. Birgit Wiese-Ruckelshausen, Ewald Marx, Ralf Sommer, Gerhard Kugler, Reinhold Häuser und Uli Dewald
150 Jahre Germania-Geburtstag in 2018
Sternförmig, schick und klug wie die Tische im Saal vom Grünen Baum...
Gottesdienst mit Tonsprüngen
Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" (Foto) sowie dessen Leiter,...
Falco - Das Musical in der Ritall Arena Wetzlar
Johann „Hans“ Hölzel war der Name, der sich hinter dem Künstlernamen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
229
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pop-Jazz-Chor Wetzlar des Solmser Sängerbundes
Chor-Open-Air „StadtKlangFluss“ am 9. Juni in Wetzlar
Zum zweiten Mal nach seinem Jubiläumsjahr 2015 lädt der Solmser...
Der Präsident des Solmser Sängerbundes, Hans-Peter Stock sowie die Präsidiumsmitglieder Ursula Claudi und Georg Schlierbach nach Erhalt der Ehrung der Staatskanzlei
Staatssekretär Bußer zeichnet Solmser Sängerbund als Initiative des Monats April 2017 aus
"Den Menschen einen Raum geben, in dem sie gemeinsam Musik gestalten...

Weitere Beiträge aus der Region

gelungenes Sommerfest der Launsbacher Heimatstube
Am vergangenen Sonntag hatte die Launsbacher Heimatstube zum...
Dieterich Emde, Gerhard Schmidt und Michael Gross
Kunst trifft Wirtschaft, Zusammenarb. KuKuK u. Fa. Gross, 26.5.17
Der KuKuK Wettenberg informiert: (Text: V. Mattern) Der Verein KuKuK...
Krofdorfer Frühschoppen am 1. Juli mit dem Volksmusikverein Wettenberg
Zünftiges Essen, Blas- und Stimmungsmusik in gemütlicher Atmosphäre –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.