Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Bau von Windkraftanlagen in Wettenberg

Wettenberg | Bürgermeister Brunner: „Das schreit geradezu nach Bürgerbeteiligung“
Die Wettenberger Kommunalpolitik werde sich mit dem Bau von Windkraftan­lagen beschäftigen, so war der Presse zu entnehmen. Als Standort käme der Hö­henzug zwischen Waldhaus und „Totem Mann“ in Frage, der auf Grund der Windhäufigkeit als 1b-Standort bezeichnet werden müsse. Weiterhin war zu le­sen: „Niemand zweifelt daran, dass dieses Thema geradezu nach Bürgerbeteili­gung schreit, eben weil es nicht konfliktfrei ist, sagte Bürgermeister Brunner Transparenz und Öffentlichkeit zu.“
Also begab sich der interessierte Bürger am 12. Mai zu einer öffentlichen Sit­zung und Waldbegehung des Ausschusses für Umwelt und Energie der Gemein­de Wettenberg. Letzter Exkursionspunkt der Waldbegehung war die forstliche Abteilung 313, „Toter Mann“. Hier war zu erfahren, dass diese Fläche gemein­sam mit der Stadt Lollar beim RP Gießen als „Vorrangfläche Windkraft“ ange­meldet werden soll. Und diese Anmeldung beim RP müsse möglichst noch vor der Sommerpause des Parlaments geschehen.
„Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich.“ Dieses geflügelte Wort kam mir spontan in den Sinn ob dieser Informationen. Wann bitte sollen denn die öffentlichen Veranstaltungen und Diskussionen zu dem Thema „Windkraft­anlagen in Wettenberg“ beginnen? Dieses Thema „schreit geradezu nach Bür­gerbeteiligung“, aber nach dem Willen der Administration offensichtlich erst dann, wenn die für die Bürger wichtigste Frage, die Standortfrage, entschieden ist.
Liebe Volksvertreter, Gemeindevorstände und Bürgermeister, warum dieses Tempo bei einer so wichtigen Entscheidung? Warum nicht die alternativen Standorte mit ihren Vor- und Nachteilen veröffentlichen und die Standortent­scheidung zur Diskussion stellen? Diese Fragen stellen sich dem interessierten und – ob der erlebten Vorgehensweise - misstrauisch gewordenen Bürger.

M. Zirkel
Wettenberg

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

VP Jubiläumskonzert/copyright Vocal Pur
20 Jahre Vocal Pur, Jubiläumskonzert am 17.03.2017, 19.30 Uhr im BGH Wettenberg-Launsbach
Nachdem Vocal Pur als Vorgruppe für Die Drei Stimmen auf der Gießener...
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
60 Ehrenamtliche trafen sich zur Helferfeier in der Dampfmaschinen-Ausstellungshalle
Holz+Technikmuseum würdigt ehrenamtliches Engagement
Wettenberg-Wißmar. Bei ihrer Begrüßungsansprache brachte es...
"Umwelt, Nachhaltigkeit, Energie" am Sonntag im Mittelpunkt
Gemeinde Wettenberg, Holz+Technikmuseum Wettenberg-Wißmar sowie...
Flohmarkt-Event von Kindern für Kinder mit dem Wettenberger Spielmobil
Am Freitag, 05.05.2017 findet der erste Flohmarkttermin 2017 von...
Gleiberger laden ein zum Chorprojekt „It´s Showtime“
Am Montag, 9.Januar 2017 gibt die Sängervereinigung Gleiberg um 20...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manfred Zirkel

von:  Manfred Zirkel

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
10
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Flohmarkt-Event von Kindern für Kinder mit dem Wettenberger Spielmobil
Am Freitag, 05.05.2017 findet der erste Flohmarkttermin 2017 von...
Herr Petermann und seine Frau - Oma lässt grüßen
Herr Petermann und seine Frau - Oma lässt grüßen
Eine Lesung mit Musik mit Jacqueline und Peter Herrmann Herr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.