Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Jahrgang 1960 - das Kabinett tagte im Odenwald

Wettenberg | Eine Gruppe von 14 Schulkollegen aus dem Wettenberger Ortsteil Wißmar setzen nun um, was schon lange geplant war. Sie folgten der Einladung Ihres Alterskollegen Rolf Krämer, der schon seit Jahren im Odenwald als Förster tätig ist. Die Anreise, geplant von Uli u. Jörg Schnell erfolgte mit der
Bahn. Groß war die Willkommensfreude am Bahnhof von Weinheim. Nach kurzer Erfrischung in nettem Ambiente hatte der Gastgeber eine Altstadtführung sowie die Erkundung des Staudengartens Hermannshof arrangiert. Bevor die Sommerrodelbahn unsicher gemacht wurde stärkte sich die Gruppe noch in der Weinheimer Hausbrauerei. Nach Bezug der Zimmer saß man noch lange zusammen und schwelgte in Erinnerungen.

Der Sonntag wurde zur Herausforderung. Ein Georanger führte die Gruppe in einer rund 6stündigen Wanderung, begleitet von Regen und Hagel durch den Odenwald, unter anderem zur Tromm, der höchsten Erhebung des Hessischen Odenwaldes. Zurück in Wissemer war man sich einig: Dies war nicht der letzte Ausflug, denn in Wissemer geht was!

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Axel Pausch

von:  Axel Pausch

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Axel Pausch
20
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
17 „Neufünfziger“ aus dem Wettenberger Ortsteil Wißmar nahmen ihren runden Geburtstag zum Anlass um zwei schöne Tage gemeinsam zu verbringen.
Die Tour, hervorragend von Uli u. Jörg Schnell vorbereitete, führte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.