Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Voices Acappella – Schwedische Chöre zu Gast in Wettenberg am 9. März 2012

Wettenberg | Der Sängervereinigung Gleiberg ist es gelungen, die beiden schwedischen Acapella-Ensembles „Boice“ und „Voice“, die im Rahmen der 10. Licher Kulturtage in Mittelhessen weilen, für einen Gastauftritt nach Wettenberg zu verpflichten.

Am Freitag, 9. März 2012 treten die beiden Chöre aus der Licher Partnerstadt Vänersborg um 19.30 im großen Saal der Gaststätte Lava (Hauptstraße 13) auf.

„Boice“ sind 13 sympathische junge Männer, die zusammen mit ihrem charismatischen Leiter Dan Rosengren schon seit Jahren die Konzertbesucher in Mittelhessen bezaubern. Mit schwedischem Charme und großem musikalischen Können begeistern sie ihr Publikum mit Folksongs, Pop- und Rock-Songs. „Voice“ ist ein Ensemble von 13 jungen Powerfrauen, das vor 10 Jahren von Karina Söderberg an der Musikschule in Vänersborg gegründet wurde. In mitreißenden Arrangements, verpackt in eine fetzige Bühnenshow singen „Voice“ alles, was ihnen Spaß macht, von klassischen Melodien bis Pop und Rock.

Die Gleiberger Sängerinnen und Sänger, die das Programm musikalisch eröffnen, freuen sich auf einen schönen Konzertabend mit vielen interessierten Zuhörern. Der Eintritt ist frei – zur Entlastung der Reisekasse der schwedischen Gäste wird am Ausgang um eine Spende gebeten!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
VP Jubiläumskonzert/copyright Vocal Pur
20 Jahre Vocal Pur, Jubiläumskonzert am 17.03.2017, 19.30 Uhr im BGH Wettenberg-Launsbach
Nachdem Vocal Pur als Vorgruppe für Die Drei Stimmen auf der Gießener...
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
v.L. Katja Herbert, Esperanza Thomas, Matthias Sommer und Vorsitzender Jürgen Schäfer
In "Eintracht" Satzung verabschiedet
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
60 Ehrenamtliche trafen sich zur Helferfeier in der Dampfmaschinen-Ausstellungshalle
Holz+Technikmuseum würdigt ehrenamtliches Engagement
Wettenberg-Wißmar. Bei ihrer Begrüßungsansprache brachte es...
"Umwelt, Nachhaltigkeit, Energie" am Sonntag im Mittelpunkt
Gemeinde Wettenberg, Holz+Technikmuseum Wettenberg-Wißmar sowie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
224
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Präsident des Solmser Sängerbundes, Hans-Peter Stock sowie die Präsidiumsmitglieder Ursula Claudi und Georg Schlierbach nach Erhalt der Ehrung der Staatskanzlei
Staatssekretär Bußer zeichnet Solmser Sängerbund als Initiative des Monats April 2017 aus
"Den Menschen einen Raum geben, in dem sie gemeinsam Musik gestalten...
Der spätere Sieger des ersten "Chorpreises Lahn-Dill": GV "Concordia" Münchholzhausen (Leitung: Matthias Schmidt)
„Concordia“ Münchholzhausen gewinnt ersten „Chorpreis Lahn-Dill“ des Solmser Sängerbundes (SSB)
Nachdem beim letztjährigen Bundesleistungssingen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.