Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

U8 des TSV Krofdorf-Gleiberg beim Hessenturnier Dritter

Wettenberg | Am vergangenen Samstag beim Nachwuchsturnier der Hessischen Rugby Jugend in Frankfurt konnte Jayson Reed, der U8 Trainer des TSV Krofdorf-Gleiberg, wieder aus den Vollen schöpfen. Dabei musste der fünfjährige Levin Thomas erstmals den Titel als jüngster Spieler an den erst dreijährigen (!!) Lasse Bender abgeben – den ersten Nachwuchsspieler aus der neuen Rugby Krabbelgruppe des TSV, der unbedingt bei der Mannschaft seines Bruders Nils, den „Großen“ aus der U8, mitmachen wollte.

Die Mini-Kelten spielten in der Vorrunde in der Gruppe A gegen die TGS Hausen und das rote Team des Gastgebers SC 1880 Frankfurt. Durch einen 7:5 Sieg gegen die Löwen aus Hausen und eine 11:2 Niederlage gegen 1880 erreichte der TSV als Gruppenzweiter das Halbfinale. Dort trafen die Krofdorfer auf die schwarze Mannschaft der Frankfurter. Frankfurt siegte 7:3 und Krofdorf-Gleiberg traf im Spiel um Platz 3 auf die Nachbarn von der Rugby Union Marburg. In einem extrem spannenden Spiel stand am Ende ein 7:7 Unentschieden. Durch die bessere Punktedifferenz in den Gruppenspielen und dem Halbfinale stand in der Endabrechnung für Krofdorf
Mehr über...
Wettenberg (294)Sport (881)Rugby (190)Hessen (386)Gießen (2242)Frankfurt (191)
ein hervorragender dritter Platz hinter den beiden Gastgeberteams und vor Marburg, Hausen und Heusenstamm. Für den TSV spielten: Lasse Bender, Tamino Lenz, Levin Thomas, Nils Bender, Fabian Gombert (1 Versuch), Finn Prötz (5), Marius Henkelmann (6) und Issi Reed (7)

Die U10 spielte ohne Krofdorfer Beteiligung, in der U12 nahm allein Junis Djidonou am Turnier teil – im Team des RK Heusenstamm.

Kurios war, dass der SC 1880 Frankfurt als Gastgeber keine Mannschaft in der Altersklasse U14 stellte, da alle Spieler zu einem Gastspiel in Lille (Frankreich) antraten. Aus den anwesenden Spielern der beiden Vereine Heusenstamm und Krofdorf-Gleiberg wurden zwei Teams gebildet, die ein Freundschaftsspiel austrugen. Die Mannschaft mit Krofdorfer Beteiligung siegte mit 12:8 Versuchen. Krofdorf-Gleiberg: Jonah Lauth, Niels Kracht, Johannes Reuther.

Das nächste HRJ Turnier findet am Sonntag, den 6. November auf den Marburger Afföllerwiesen statt. Ankick für U8, U10 und U12 ist um 11 Uhr. Die U14 startet um 13 Uhr. Im Anschluss findet das Regionalligaderby der Männer zwischen der Rugby Union Marburg und dem TSV Krofdorf-Gleiberg statt. Ankick ist um 15 Uhr.


Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Diego Semmler
Diego Semmler - Direktkandidat der Freien Wähler Hessen im Wahlkreis 173 (Gießen)
„Im Wahlkampf ist es mir wichtig, mit möglichst vielen Menschen in...
Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
28. Festival Golden Oldies - Zeitreise in vergangene Epochen
„Ich würde sagen, wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Thomas...
Die „Hessische Energiespar-Aktion“ informiert: Unser Ausstellungsangebot – Infotafeln „Energiepass Hessen“ kostenlos ausleihbar!
„Die beiden Infotafeln „Energiepass Hessen“ gehören zum...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Gießener Rugbyverein unterliegt starken Frankfurtern im Finale
Am vergangenen Samstag kam es in Frankfurt zum großen Finale der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Hausner

von:  Jens Hausner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jens Hausner
545
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erstes Frauentraining bei den Rugby Kelten
Was macht ein Kelte montags und mittwochs bei Kälte? – Was er immer...
Zum ganz großen Wurf fehlte nur noch der Titel
Jakob Seifert, Rugby Kelte vom TSV Krofdorf-Gleiberg, lächelt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Selten, aber flach geht auch...
Zweite Auflage des Vogelsberger Vulkan-Trail
Nach der gelungenen Premiere genau vor einem Jahr hatte der TGV...
Die Mannschaft
Saisonauftakt für den Schachklub
Die Königsjäger erzielten beim Saisonstart in der Bezirksklasse...

Weitere Beiträge aus der Region

Selten, aber flach geht auch...
Zweite Auflage des Vogelsberger Vulkan-Trail
Nach der gelungenen Premiere genau vor einem Jahr hatte der TGV...
Lisa Mayer beim Sportabzeichen Tag in Launsbach
Die LG Wettenberg hatte sich in diesem Jahr für ihren jährlichen...
Subjektive Fotografie im KuKuK
Fotografie subjektiv und inszeniert im KuKuK
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. vierte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.