Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Überblendungen - neue Ausstellung im KuKuK

Wettenberg | Unter dem Titel "Überblendungen" sind vom 30. September bis zum 23. Oktober die Werke von Erhard Waschke und Marcel Voss in der Ausstellungshalle des Kunst- und Kulturkreises Wettenberg KuKuK zu sehen. Beide Künstler interpretieren den Titel der Ausstellung auf unterschiedliche Weise.

Erhard Waschke erzeugt seine Bilder mit Hilfe eines Computers: Er zerlegt Schwarzweiß-Fotos in Fraktale und bildet sie, zum Teil weiter bearbeitet, übereinander ab.

Die Bilder von Marcel Voss entstehen auf dem Weg der traditionellen Fotografie, durch die zufällige zweifache Belichtung eines Schwarzweißfilms, bei der zwei unterschiedliche Motive, zu unterschiedlichen Zeiten aufgenommen, ungeplant zu einem Bild verschmelzen.

Die Darstellung des Spannungsfeldes zwischen elektronischer Bildentstehung und traditioneller Fotografie, zwischen Planung und Zufall macht den Reiz dieser Ausstellung aus. In der Ausstellungshalle selbst gehen die beiden Künstler noch einen Schritt weiter: Eine Video-Installation verschmilzt die Werke beider Künstler für den Besucher zu neuen kurzlebigen Bild-Erlebnissen.

Die Ausstellung ist vom 30. September bis zum 23. Oktober jeweils samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Die Vernissage ist am den 30. September um 19 Uhr.

Mehr über

Vernissage (54)KuKuK (18)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller beglückwünscht die Foto-Senioren zu ihrer ersten Ausstellung.
„Die schönsten Motive von Staufenberg“ – Foto-Senioren zeigen ihren Blick auf die Heimat
Auf eine fotografische Entdeckungsreise durch die Stadt Staufenberg...
Die Gäste bewundern die Kaffee-Aquarellen von Angelina Borrello.
Doppelte DIG-Vernissage in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar: Umbrien-Fotoausstellung und Kaffee-Aquarellen zogen großes Publikum an
In den Räumlichkeiten der Phantastischen Bibliothek Wetzlar können...
2. KuKuK-KuKi-Tausch
2. KuKuK-KuKi-Tausch am 11. Dezember 2016 um 15 Uhr im...
beim Anstecken der Zigarre: Ruhe und Gelassenheit
Vernissage zur Photoausstellung über Kuba am Samstag, den 8.10.2016 in der "Weinstube", Steinstr. 37 in Gießen
In der „Weinstube“, Steinstraße 37 in Gießen, lädt Photograph...
Begegnung - Gemeinschaftsbild
Begegnung - Kunstausstellung im Wetzlarer Westend
Begegnung ist nicht nur der Titel der Kunstausstellung der...
Ausstellung der Fotofreunde Mittelhessen
Dan Rosengren im KuKuK 11.03.17
Dan Rosengren & Friends - Folk Pop aus Schweden
Kleinkunst im KuKuK Wettenberg in Zusammenarbeit mit Licher...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.811
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...

Weitere Beiträge aus der Region

Der spätere Sieger des ersten "Chorpreises Lahn-Dill": GV "Concordia" Münchholzhausen (Leitung: Matthias Schmidt)
„Concordia“ Münchholzhausen gewinnt ersten „Chorpreis Lahn-Dill“ des Solmser Sängerbundes (SSB)
Nachdem beim letztjährigen Bundesleistungssingen und...
Schönheit der Natur im KuKuK
Ausstellung im KuKuK - Schönheit der Natur
Vernissage ist am 21.4.2017 um 19 Uhr mit dem Chor „SingsteMit“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.