Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Heiße Tackles und Schweiß treibende Spiele

Rugby-Rückkehrer Junis Djidonou zeigte sich als wahres Tackle-Monster!
Rugby-Rückkehrer Junis Djidonou zeigte sich als wahres Tackle-Monster!
Wettenberg | Heiß war es am letzten Samstag beim Turnier der Hessischen Rugby Jugend HRJ in Heusenstamm. Die U8 des TSV Krofdorf-Gleiberg - beim letzten Turnier noch mit nur einer Niederlage - hatte diesmal an der Hitze und an den insgesamt fünf Schweiß treibenden Spielen zu knabbern und konnte ihr gutes Ergebnis von Frankfurt nicht wiederholen. Diesmal stand nur ein Remis auf der Habenseite.

In der Altersklasse U10 spielten die Krofdorfer Leon Dippel und Fabius Vogel in der Mannschaft der TGS Hausen, da der TSV noch keine eigene Mannschaft stellen kann. Sie machten ihre Sache gut und hatten nach dem Wechsel in diese Altersklasse lediglich noch mit dem bisher ungewohnten Tackling ihre Schwierigkeiten.

Leon Vogel und Junis Djidonou waren für die U12 des RK Heusenstamm erfolgreich am Start. Auch in der U12 fehlen dem TSV noch Spieler. Leon konnte drei Versuche für Heusenstamm legen und Junis ließ als Schlussspieler kaum einen Gegner an sich vorbei. Mit der gezeigten Performance gehörten sie eindeutig zu den Leistungsträgern in grün-rot.

Die U14 trat wieder als Spielgemeinschaft mit dem RC Mainz an und schaffte im Spiel gegen Heusenstamm sogar einen ersten Sieg. Gegen den SC 1880 kamen sie bei über 30° C mit 0:14 Versuchen unter die Räder.

Es spielten:
U8: Finn Prötz, Isaiah Reed, Fabian Gombert, Lewin Thomas, Marius Henkelmann
U10: Leon Dippel, Fabius Vogel
U12: Leon Vogel, Junis Djidonou
U14: Leonidas Engelhardt, Nick Schmidt, Johannes Reuter, Johannes Swoboda

Rugby-Rückkehrer Junis Djidonou zeigte sich als wahres Tackle-Monster!
Rugby-Rückkehrer Junis... 
Fabius Vogel und Leon Dippel spielten in der U10 von Hausen
Fabius Vogel und Leon... 
Augen zu und durch - dann klappt das schon mit dem Tackling!
Augen zu und durch -... 
Alle auf einen und einer für alle ...
Alle auf einen und einer... 
Neu in der U10 - aber am Ball ein alter Hase. Leon spielt seit Gründung der Abteilung beim TSV Rugby
Neu in der U10 - aber am... 
Sportsgruß nach dem Spiel
Sportsgruß nach dem Spiel 
War mit Ball uneinholbar und spurtete zu drei Versuchen: Leon Vogel
War mit Ball uneinholbar... 
Gedränge im Spiel der U12 vom SC 1880 Frankfurt gegen den RK Heusenstamm. Mit den roten Hosen die Krofdorfer Leon Vogel und Juni Djidonou (verdeckt)
Gedränge im Spiel der... 
 

Mehr über

Wettenberg (282)Rugby (185)Krofdorf-Gleiberg (89)Hessen (374)Gießen (2146)Frankfurt (187)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
ÄNDERUNG DER ANKÜNDIGUNG- Lesung mit Texten von Matthias Beltz in Gießen
AUSGEWÄHLTE UNTERTREIBUNGEN Eine Lesung mit Texten des...
Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Der Verkehrplan für ein Gießen ohne Autos in der Innenstadt, aber mit Tram und Fahrradstraßen (Plan erarbeitet in der Projektwerkstatt).
Radler_innen fordern radikale Verkehrswende für Gießen: Autofreie Innenstadt, Fahrradstraßen, Tramlinien und eine Wieseck-Flaniermeile ++ Verwirklichung soll in Schritten bis 2025 gelingen
Sie fordern die Ausweisung mehrerer Fahrradstraßen bis 2018, die von...
Natürlich blond!
Das Musical „Natürlich blond“ erzählt mit viel Wortwitz und Charme...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Hausner

von:  Jens Hausner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jens Hausner
545
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erstes Frauentraining bei den Rugby Kelten
Was macht ein Kelte montags und mittwochs bei Kälte? – Was er immer...
Zum ganz großen Wurf fehlte nur noch der Titel
Jakob Seifert, Rugby Kelte vom TSV Krofdorf-Gleiberg, lächelt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Mit 24 Punkten und 19 Rebounds maßgeblich am Sieg beteiligt: Johannes Lischka
TV Lich Basketball Die Zwote auch in Fellbach erfolgreich
Der neunzehnte Spieltag führte Die Zwote nach Baden-Württemberg,...

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.