Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Schneller Apfelkuchen (sehr fein)

Wettenberg | 125g Butter
125g Zucker
1 Vanillin Zucker
1 Prise Salz
3 Eier

200g Mehl
2 TL Backpulver

2 EL Milch/Sahne
1 EL Rum

500g Äpfel

Den Boden der Springform erst einmal einfetten und mit Mehl bestäuben. Als nächstes Äpfel schälen und in Würfel schneiden.

Rührteig:
Butter geschmeidig rühren. Zucker, Vanillin-Zucker und Salz , nach und nach zugeben. Die drei Eier etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe mit unterrühren. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und einrühren. Zuletzt Milch oder Sahne und den Rum dazu. Den Teig in die Springform geben und glatt streichen. Die Apfelstücke auf den Teig legen und bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 40 Min. backen.

Wer möchte kann den Kuchen mit Puderzucker bestreuen oder mit einen Zuckerguss aus 4 EL Puderzucker und 1 EL warmen Zitronensaft bestreichen.

Für ein Blech einfach die doppelte Menge verwenden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 12.09.2011 um 14:48 Uhr
War super lecker gestern, muss ich unbedingt auch mal backen. Danke fürs Rezept!
Bernd Zeun
9.536
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.09.2011 um 16:40 Uhr
Ich werde ihn zwar nicht nachbacken, dafür habe ich aber drei Stücke gegessen :-)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 12.09.2011 um 16:42 Uhr
Vielleicht finden Sie ja jemanden, der ihn für Sie backt, lieber Herr Zeun.
Bernd Zeun
9.536
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.09.2011 um 10:25 Uhr
Keine Zeit zum Suchen, Frau Glinke, oder ich muss darauf verzichten, hier was einzustellen. Was soll ich tun? :-)
Ingrid Wittich
18.895
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 13.09.2011 um 15:27 Uhr
Etwas einstellen, Bernd. Ich kann ja gelegentlich mal einen Apfelkuchen backen und Du kommst mit dem Rad zu mir und meinem Mann nach Mücke zum Kaffeetrinken. Ist ja nicht soo weit.
Bernd Zeun
9.536
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.09.2011 um 23:35 Uhr
Na, das ist aber ein Angebot, Ingrid, da dürfte man ja gar nicht nein sagen.
Walther Süßkind
1.138
Walther Süßkind aus Heuchelheim schrieb am 14.09.2011 um 19:05 Uhr
Denn muss ich echt mal Nachbacken!!!Wen ich mal Zeit habe.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 02.10.2011 um 08:54 Uhr
Habe ihn gestern nachgebacken, gleich ein ganzes Blech voll. Er kam und kommt gut an bei meinen Männern hier daheim. Danke fürs Rezept! Bei den leckeren Äpfeln, die wir dieses Jahr in Hülle und Fülle haben, werde ich noch einige Bleche backen ... Lieben Gruß!
Christiane Pausch
5.636
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 02.10.2011 um 11:09 Uhr
Habe gerade 5kg Äpfel gekauft und werde für meinen" Liebsten" zur Begrüßung diesen Kuchen backen!!Danke fürs Rezept !
Ilse Toth
33.264
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 04.10.2011 um 11:47 Uhr
Danke für das Rezept! Äpfel haben wir genug im Garten! War super lecker!
Christiane Pausch
5.636
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 05.10.2011 um 11:38 Uhr
Stimmt,Vali meinte es wäre der beste Apfelkuchen den er jeh gegessen hätte :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Iris Reuter - GZ Team

von:  Iris Reuter - GZ Team

offline
Interessensgebiet: Gießen
Iris Reuter - GZ Team
1.411
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liebe Kinder im Gießener Zeitungsland - unser Christkind ist wieder unterwegs!
Habt Ihr schon Euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
Mitmachen und tolle Preise gewinnen.
Wir sind gespannt: "BAUHAUS-Jury" entscheidet:
Die GZ hat am 12.09.2016 den Stick mit allen eingegangenen Fotos...

Veröffentlicht in der Gruppe

GZ-Stammtisch

Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"Von lecker bis herzhaft"
Ein Erlebnis : Kulinarischer Giessener Wochenmarkt. Mit dieser...
Zum vierten Advent!
Markt und Straßen von Joseph von Eichendorff Markt und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.