Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Workshop beim KuKuK am Wochenende

Wettenberg | Am 6.und 7. August findet im KuKuK in Wettenberg keine Ausstellung statt, sondern ein Workshop nach dem Motto "Was Ihr wollt". Es können Mitglieder und Gäste teilnehmen. Der Beginn ist jeweils um 13 Uhr und das (offene) Ende ab 17 Uhr.

Die Leitung hat Cornelia Hollaender, die als Expertin für Collagen Montagen auch diesmal einen Workshop anbietet, in dem vorwiegend mit Schere und Kleber gearbeitet wird. Farben sind natürlich dabei eingeschlossen. Die Teilnehmer werden gebeten, ihr Material selbst mitzubringen, etwa Papiere zum Zerschneiden, angefangen bei Zeitschriften/Zeitungen bis zu Tapetenbüchern, eigenen (nicht gelungenen) Werken, Bäckereitüten und und und. Spezielle Acrylkleber werden gestellt.

Im Laufe der Arbeit sollen die leeren Wände der Kunsthalle (auch mit Ideen, Skizzen, Vorversuchen) allmählich belebt werden. Anmeldung: 0641 82200 abends bis 22 Uhr.

Mehr über

Workshop (62)KuKuK (14)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

2. KuKuK-KuKi-Tausch
2. KuKuK-KuKi-Tausch am 11. Dezember 2016 um 15 Uhr im...
Ernie Rhein am Klavier und die Workshop Teilnehmer im Chorsound
Ernie Rhein begeisterte mit Chorworkshop
Der Sängerkreis Gießen hatte die Sängerinnen und Sänger seiner 40...
Fredrik Vahle: Workshop und Kinderkonzert
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Internationaler Tag der Migranten...
Viele Ideen für den Tourismus in Grünberg
Am Mittwoch, den 7. September fand in den Räumen der Condomer Stuben...
“Ruhe und Bewegung“
Johannes Eucker am 25.10.2016 Pressetext zur fünften...
Auch die Kinder sind von den Kaffee-Aquarellen fasziniert.
Deutsch-italienische Kinder und Erwachsene malen mit Kaffee
Die Ausstellung mit den Kaffee-Aquarellen von DIG-Mitglied Angelina...
Ergebnisse der Arbeitsgruppe wurden auf der Leinwand präsentiert
"Ziele-Pläne-Ideen" Wo geht die Reise hin?
Um die eigene Verbands- und Vereinszukunft selbst besser mitgestalten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Über 200 Mitwirkende bei „Kinder für Kinder“-Sitzung am 29. Januar
Wenn anstatt des Elferrats lustige Clownsköpfe auf der Bühne zu sehen...
Blues trifft Jazz - Sigrun Bepler und Burkhardt Mayer im KuKuK
Das aus dem Raum Gießen stammende Jazzduo Sigrun Bepler (voc.) und...
KuKuK Wachsen
Wintergenüsse- Wintergemüse
Information und Kostproben Die Regionalgruppe Mittelhessen vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.