Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Workshop beim KuKuK am Wochenende

Wettenberg | Am 6.und 7. August findet im KuKuK in Wettenberg keine Ausstellung statt, sondern ein Workshop nach dem Motto "Was Ihr wollt". Es können Mitglieder und Gäste teilnehmen. Der Beginn ist jeweils um 13 Uhr und das (offene) Ende ab 17 Uhr.

Die Leitung hat Cornelia Hollaender, die als Expertin für Collagen Montagen auch diesmal einen Workshop anbietet, in dem vorwiegend mit Schere und Kleber gearbeitet wird. Farben sind natürlich dabei eingeschlossen. Die Teilnehmer werden gebeten, ihr Material selbst mitzubringen, etwa Papiere zum Zerschneiden, angefangen bei Zeitschriften/Zeitungen bis zu Tapetenbüchern, eigenen (nicht gelungenen) Werken, Bäckereitüten und und und. Spezielle Acrylkleber werden gestellt.

Im Laufe der Arbeit sollen die leeren Wände der Kunsthalle (auch mit Ideen, Skizzen, Vorversuchen) allmählich belebt werden. Anmeldung: 0641 82200 abends bis 22 Uhr.

Mehr über

Workshop (69)KuKuK (23)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kraut und Rüben im KuKuK
KuKuK-Ausstellung „Kraut und Rüben“ vom 25.8. – 24.9.2017KuKuK-Ausstellung „Kraut und Rüben“ vom 25.8. – 24.9.2017
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. (JE)...
Die Songlines von der Musikschule Lich e.V.
Vom Jugend-Chorworkshop ins Konzert
Mit nur einem „Tages-Chorworkshop“ wollen die 20 „Songlines“ der...
Gesangsworkshop "Come, Let Us Sing!"
Gesangsworkshop mit den Holy Rock Singers!
Die Holy Rock Singers Lich Muschenheim erweitern ihr Repertoire beim...
DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci überreicht der Workshopleiterin Angelina Borrello ein kleines Präsent als Dankeschön für ihr Engagement.
Kaffeemalerei mit der DIG Mittelhessen e.V. begeistert generationsübergreifende Gruppe
Nach dem Termin im Januar, der die Besucher so begeistert hatte, bot...
FEUER-HOLZ-KOHLE im KuKuK
Vernissage - Ausstellung FEUER-HOLZ-KOHLE im KuKuK
9. Feb.18 19 Uhr Vernissage - Ausstellung FEUER-HOLZ-KOHLE ...
Wolfgang Mayer im KuKuK
Gitarrentöne aus der ganzen Welt! im KuKuK
3. März 18, 19.30 Uhr Im Rahmen der Ausstellung FEUER-HOLZ-KOHLE...
(v.l.) Sabine Brück, Gudrun Richter-Bäuerlein, Gerda Weigel-Greilich, Hans-Peter Stock, Afsane Ghoreichi, Julia Erb und Anne Mohr.
Drei Tage Mädchenpower
In den Herbstferien können Mädchen ab 11 Jahren aus dem Landkreis und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.816
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...

Weitere Beiträge aus der Region

Borussia-Fans spenden für Carsten-Bender-Leukämiestiftung
Ende November 2017 besuchte Vincenzo Grifo den Borussia...
HSG kommt gut aus der Winterpause
Die Handball-Oberliga Frauen der HSG Wettenberg machen es den Männern...
vm
Frühlingserwachen - Konzert auf Burg Gleiberg
Wettenberg-Krofdorf-Gleiberg (vm). Wenn der astronomische Frühling...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.