Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Notlandung oder gekonntes Landemanöver

von Guido Reginaam 10.09.2008889 mal gelesen1 Kommentar
Wettenberg | Am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr schien ein Heißluftballon über dem Neubaugebiet Kronzenborner Weg in Krofdorf-Gleiberg unfreiwillig landen zu müssen. Dieser "Unfall" entpuppte sich aber als gekonntes Landemanöver der Besatzung, die unter grossem Jubel kleiner und grosser Zuschauer das Gefährt in gefühlten 10 Meter Höhe über die Häuserdächer steuerte, um schließlich auf einer angrenzenden Weide sicher zu landen.

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Siegerehrung Mixed (Krüger/Belczewski in der Mitte)
Jan Krüger/Patrizia Belczewski gewinnen Mixed Konkurrenz beim Limes Cup 2017 in Nieder-Mörlen. Rebekka Wolf wird Zweite im Dameneinzel.
Am 7/8. Juni fand der Limescup 2017 der Badmintonspieler in...
Bv Hungen 1
Bv Hungen I steigt in Hessenliga auf
Riesige Freude gab es Anfang Juni bei den Hungener Badmintonspielern....
Siegerehrung Mixed
Bv Hungen beim Wetteraucup erfolgreich. Alexander Bender/Margrit Sachs gewinnen Mixedkonkurrenz. Jan Phillips/Rebekka Wolf werden Dritte. Damen auch im Einzel und Doppel stark.
Am vergangenen Wochenende fand in Friedberg der Wetteraucup statt....
Das Team der Junge DLG Gießen mit den Referenten
Sag mal, schmeckt's noch?
Unter diesem Leitgedanken stand die Auftaktveranstaltung des junge...
Neuzugang Rebekka Wolf holt beim Mittelhessencup für den Bv Hungen Bronze im Damendoppel
In ihrem dritten Turnier für die Hungener Badmintonspieler schaffte...
Gunhild Zecher, Waltraud Aign, Leiterin Monika Bernges, Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller, Anne Hinz, Erika Schepp, Herbert Schröder, Sigrid Klaholz, Gerhild Amend
Ausstellung der Foto-Senioren Staufenberg noch bis 1. Juli zu sehen
In der Alloheim Senioren-Residenz in Staufenberg präsentieren die...

Kommentare zum Beitrag

Yvonne Gombert
430
Yvonne Gombert aus Wettenberg schrieb am 10.09.2008 um 12:54 Uhr
Ich war auch unter den Zaungästen.
Den Kindern hat es super gefallen und sie wollten gar nicht mehr nach Hause.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Guido Regina

von:  Guido Regina

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Guido Regina
60
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rosa Loy im Künstlergespräch
Maltag mit Rosa Loy
Am vergangenen Samstag hatten 12 Kunstinteressierte aus Gießen und...
Bundespräsident Horst Köhler führt die "Tour der Hoffnung 2009 "nach Lich
Pünktlich um 12 50 Uhr begrüßten zahlreiche Schaulustige am Mittwoch...

Weitere Beiträge aus der Region

gelungenes Sommerfest der Launsbacher Heimatstube
Am vergangenen Sonntag hatte die Launsbacher Heimatstube zum...
Dieterich Emde, Gerhard Schmidt und Michael Gross
Kunst trifft Wirtschaft, Zusammenarb. KuKuK u. Fa. Gross, 26.5.17
Der KuKuK Wettenberg informiert: (Text: V. Mattern) Der Verein KuKuK...
Krofdorfer Frühschoppen am 1. Juli mit dem Volksmusikverein Wettenberg
Zünftiges Essen, Blas- und Stimmungsmusik in gemütlicher Atmosphäre –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.