Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Notlandung oder gekonntes Landemanöver

von Guido Reginaam 10.09.2008950 mal gelesen1 Kommentar
Wettenberg | Am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr schien ein Heißluftballon über dem Neubaugebiet Kronzenborner Weg in Krofdorf-Gleiberg unfreiwillig landen zu müssen. Dieser "Unfall" entpuppte sich aber als gekonntes Landemanöver der Besatzung, die unter grossem Jubel kleiner und grosser Zuschauer das Gefährt in gefühlten 10 Meter Höhe über die Häuserdächer steuerte, um schließlich auf einer angrenzenden Weide sicher zu landen.

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pax - Weltfrieden - Kunstevent "Bärensuppe" und mehr
Lich - Kloster Arnsburg (kmp / kr). Eine Veranstaltungsreihe zum...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Empfang bei der Weinkönigin
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall führt durch die Gemeinde - Empfang bei der neuen Odenhäuser Weinkönigin
Mit dem Planwagen durch die Gemeinde Rabenau Bürgermeisterkandidat...
Bv Hungen mit Aktion "Training für ALLE" unter den Sternen des Sports
Mitte August zeichnete die Volksbank Mittelhessen Vereine für...
Platz 1 Mixed Jan Krüger/Caroline Beyer
Doppelerfolg bei Eschborn Open 2017 - Caroline Beyer mit doppelten Gold
Am 21. und 22. Oktober fanden die offenen Eschborner...
Historisches und lehrreiches erstes Spiel des Badmintonverein Hungen in der Hessenliga
Endstand: Bv Hungen 1 - Tv Hofheim 2 (1:7) Die Vorzeichen des...
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...

Kommentare zum Beitrag

Yvonne Gombert
430
Yvonne Gombert aus Wettenberg schrieb am 10.09.2008 um 12:54 Uhr
Ich war auch unter den Zaungästen.
Den Kindern hat es super gefallen und sie wollten gar nicht mehr nach Hause.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Guido Regina

von:  Guido Regina

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Guido Regina
60
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rosa Loy im Künstlergespräch
Maltag mit Rosa Loy
Am vergangenen Samstag hatten 12 Kunstinteressierte aus Gießen und...
Bundespräsident Horst Köhler führt die "Tour der Hoffnung 2009 "nach Lich
Pünktlich um 12 50 Uhr begrüßten zahlreiche Schaulustige am Mittwoch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.