Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Die Rugby-Kelten tun’s wieder…

Am 29. Mai zum zweiten Einsatz - diesmal gegen den Meister der Regionalliga Rheinland-Pfalz
Am 29. Mai zum zweiten Einsatz - diesmal gegen den Meister der Regionalliga Rheinland-Pfalz
Wettenberg | Am kommenden Sonntag um 15 Uhr tun sie es wieder – Rugby spielen! Die Rugby-Kelten, die Männermannschaft des TSV Krofdorf-Gleiberg, treten als Vorbereitung auf ihre erste Rugbysaison zu ihrem nächsten Freundschaftsspiel an. Nach der Rugby Union Marburg ist der Gegner diesmal ein echter Brocken. Mit den Ramstein Rogues, dem unangefochtenen Meister der Regionalliga Rheinland-Pfalz und Aufsteiger in die Dritte Liga Süd-West, konnte ein äußerst attraktiver Gegner gefunden werden. Keine leichte Aufgabe für die Krofdorfer Männer, die alle erst seit wenigen Monaten Rugby spielen. Bei den Rogues („Gauner“) handelt es sich um gestandene US-Soldaten, die in Ramstein stationiert sind. Die Zuschauer erwartet auf dem Sportplatz Seeküppel also ereignisreicher Sport vom feinsten.

Vorher, ab 13 Uhr finden Nachwuchsspiele von der U8 bis zur U16 statt. Die jungen Rugger des TSV treffen dabei auf Rugby-Nachwuchs der hessischen Vereine.

Am 29. Mai zum zweiten Einsatz - diesmal gegen den Meister der Regionalliga Rheinland-Pfalz
Am 29. Mai zum zweiten... 
Auch die U8 freut sich schon "wahnsinnig" auf den 29. Mai
Auch die U8 freut sich... 

Mehr über

Wettenberg (281)Sport (826)Rugby (185)Nachwuchs (53)Krofdorf-Gleiberg (87)Hessen (420)Gießen (2123)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Opfer im Bürgerpark
Vandalen und Berserker erobern den Bürgerpark
Ganz gelungen ist es ihnen zwar nicht, aber was sie aus vielleicht...
Haus der Senioren, Grünberg
Altenpflegekräfte gesucht - der Kampf um Pflegekräfte auf dem Land
Der hessische Pflegemonitor 2015 zeigt es deutlich: Das Angebot an...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Hausner

von:  Jens Hausner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jens Hausner
545
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erstes Frauentraining bei den Rugby Kelten
Was macht ein Kelte montags und mittwochs bei Kälte? – Was er immer...
Zum ganz großen Wurf fehlte nur noch der Titel
Jakob Seifert, Rugby Kelte vom TSV Krofdorf-Gleiberg, lächelt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mia-Sophie Hermann, Saskia Lauz, Fynn Connor Bensmann, Hannah Elbert, Nina Pfaffl, Lara Schneider (v.l.n.r.)
Fynn Connor Bensmann auf Platz 2
(kk)Die Jüngsten der aktiv Schwimmenden der DLRG Lollar nahmen am 12....
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.