Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Olivia Reed vom TSV Krofdorf-Gleiberg ist die neue Vorsitzende der Hessischen Rugby Jugend

Wettenberg | Bei der Vollversammlung der Jugendorganisation des Hessischen Rugby Verbands HRV, der Hessischen Rugby Jugend HRJ, wurde gestern abend Olivia Reed vom TSV Krofdorf-Gleiberg einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Das Amt war nach dem Rücktritt von ihrem Vorgänger Alexander Berwing (SC 1880 Frankfurt) im März unbesetzt. Die Amtsgeschäfte führte Staffelleiter Bernd Lurz (TGS Hausen) kommissarisch weiter. Reed begann als Team-Managerin der U8-Mannschaft des TSV, bei der ihr Sohn seit der Gründung der Rugbyabteilung im Mai 2009 spielt.

Aktuell kümmert sie sich beim TSV um die Turnierorganisation im Nachwuchsbereich bis zur U12. Künftig wird sie Kontaktperson für die Nachwuchsbelange der aktuell zehn hessischen Rugbyvereine sein und den Hessischen Rugbynachwuchs beim Hessischen Rugby Verband, der Deutschen Rugby Jugend und der Hessischen Sport Jugend vertreten.

Ron Esser, stellvertretender Vorsitzender des Hessischen Rugby Verbands, gratulierte der neuen Jugendwartin zu ihrer Wahl und freute sich, mit ihr eine „engagierte und sympathische Persönlichkeit in den Reihen der HRJ aufnehmen zu dürfen“ und künftig mit ihr zusammen zu arbeiten. Mit der Wahl von Reed gewinnt der TSV weiter an Gewicht und Einfluss bei der Hessischen Rugby Jugend.

Mehr über

Wettenberg (281)Sport (828)Rugby (185)Krofdorf-Gleiberg (87)Hessen (420)Gießen (2124)Frankfurt (183)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Opfer im Bürgerpark
Vandalen und Berserker erobern den Bürgerpark
Ganz gelungen ist es ihnen zwar nicht, aber was sie aus vielleicht...
Haus der Senioren, Grünberg
Altenpflegekräfte gesucht - der Kampf um Pflegekräfte auf dem Land
Der hessische Pflegemonitor 2015 zeigt es deutlich: Das Angebot an...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Hausner

von:  Jens Hausner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jens Hausner
545
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erstes Frauentraining bei den Rugby Kelten
Was macht ein Kelte montags und mittwochs bei Kälte? – Was er immer...
Zum ganz großen Wurf fehlte nur noch der Titel
Jakob Seifert, Rugby Kelte vom TSV Krofdorf-Gleiberg, lächelt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.