Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Frühlingsball des hr bot Genuss für alle Sinne

Perfekte Tanzmusik begeisterte die Ballbesucher
Perfekte Tanzmusik begeisterte die Ballbesucher
Wettenberg | Das war eine Ballnacht, wie man selten eine erlebt hat: Der ganze hr-Sendesaal schwingt im Dreivierteltakt, und die Besucher tanzten bis in den frühen Morgen.

Der diesjährige große Frühlingsball des Hessischen Rundfunks fand am 30. April statt. Damit lud der hr somit gleichzeitig zum Tanz in den Mai in seinen großen Sendesaal in der Bertramstraße ein. Das nutzten einige tanzsportbegeisterte Paare aus der Gießener Umgebung und ließen sich von den wunderschönen Klängen der Karl Schmidt Bigband verwöhnen. Neben Walzer im Dreivierteltakt zeigte das professionelle Tanzorchester alle Facetten um die Tanzbeine des fachkundigen Publikums im Dauereinsatz zu halten. Doch nicht nur die Band, die ohne Pause bis in den frühen Morgen für ein gut gefülltes Parkett sorgte, begeisterte mit großartiger Tanzmusik. Auch das Showprogramm mit Auftritten einer Standard- und Lateinformation sowie als Höhepunkt der Gestauftritt des Weltstars Angelika Milster bescherte den Ballbesuchern ein Hochgenuss für alle Sinne.

Mehr über

Wettenberg (288)Tanzen (365)Tanz (175)Ball (20)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

VP Jubiläumskonzert/copyright Vocal Pur
20 Jahre Vocal Pur, Jubiläumskonzert am 17.03.2017, 19.30 Uhr im BGH Wettenberg-Launsbach
Nachdem Vocal Pur als Vorgruppe für Die Drei Stimmen auf der Gießener...
Boygroup „66-plus“ v.L. Günther Dickel, Karl Sommer, Walter Damasky, Otto Happel, Prof. Rolf Meyer, Walter Laux, Nubar Temelci und Jürgen Schäfer
"Boygroup 66plus" eröffnet Weibersitzung der Chorifeen
Mit einem absoluten Knaller startete im Watzenborn-Steinberger...
Bauchtanz - Orientalischer Tanz: Choreographie mit zwei Schleierfächern - Rot Weiß Club Gießen: " Moon Trance" eine ausdrucksvolle Choreographie
Der Tanz mit den Schleierfächern ist eine Fusion zwischen...
60 Ehrenamtliche trafen sich zur Helferfeier in der Dampfmaschinen-Ausstellungshalle
Holz+Technikmuseum würdigt ehrenamtliches Engagement
Wettenberg-Wißmar. Bei ihrer Begrüßungsansprache brachte es...
"Umwelt, Nachhaltigkeit, Energie" am Sonntag im Mittelpunkt
Gemeinde Wettenberg, Holz+Technikmuseum Wettenberg-Wißmar sowie...
Kinderfasching des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Ein dreimal donnerndes Helau wünscht der Freundes- und Förderkreis...
Flohmarkt-Event von Kindern für Kinder mit dem Wettenberger Spielmobil
Am Freitag, 05.05.2017 findet der erste Flohmarkttermin 2017 von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
543
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gequältes Lächeln am Anstieg zum Bilstein (Quelle: TGV Schotten)
Premiere des Vogelsberger Vulkan-Trail
Zu einer besonderen Premiere hatte der TGV Schotten am vergangenen...
... im Ziel
Wenn der „Kine“ ruft, dann…
Alljährlich im September, wenn der Sommer zu Ende geht und der Herbst...

Weitere Beiträge aus der Region

Dieterich Emde, Gerhard Schmidt und Michael Gross
Kunst trifft Wirtschaft, Zusammenarb. KuKuK u. Fa. Gross, 26.5.17
Der KuKuK Wettenberg informiert: (Text: V. Mattern) Der Verein KuKuK...
Krofdorfer Frühschoppen am 1. Juli mit dem Volksmusikverein Wettenberg
Zünftiges Essen, Blas- und Stimmungsmusik in gemütlicher Atmosphäre –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.