Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Der Gleiberg rockt zum zweiten Mal

Mother's Milk.
Mother's Milk.
Wettenberg | Am 22. Mai wird die Burg Gleiberg in Wettenberg zu einem Schauplatz eines Rockspektakels. Denn dann heißt es: "Erbarme - zu spät - die Hesse komme", wenn die "Rodgau Monotones" gemeinsam mit der "Deep Purple"-Coverband "Peep Durple" und der heimischen "Red Hot Chili Peppers"-Coverband "Mother's Milk" den Burghof beben lassen.
Im September 2007 fand bereits auf der Burg Gleiberg das erste "Gleiberg Rocks"-Festival statt. Die beiden Bands "Mother's Milk" und "Schmied Loaf" hatten das Konzert in Eiegnregie organisiert und konnten den Burghof mit 900 Besuchern füllen.
Grund genug für zwei Bandmitglieder von "Mother's Milk", eine Konzertagentur zu gründen und den Gleiberg erneut beben zu lassen.
Da es sich bei den "Rodgau Monotones" nicht um eine Coverband handelt, sondern um das Original, liegen die Eintrittspreise bei 15 Euro im Vorverkauf und bei 19 Euro an der Abendkasse. Karten gibt es auf der Homepage unter www.gleiberg-rocks.de, sowie beim Dürerhaus Kühn in Gießen, beim Restaurant Burg Gleiberg, im Musikhaus am Biegen in Marburg und in Gittis Kiosk in Krofdorf-Gleiberg.)

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.166
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...
Auch bei der GZ ist der Frühling eingekehrt....
Einladung zum Bürgerreporter-Treffen
Liebe Bürgerreporter, gerne greifen wir Ihren Vorschlag auf, und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.