Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

25 Jahre Sportabzeichen in Launsbach

Wettenberg | Die Sportabzeichen-Saison brachte uns zum 25-jährigen Jubiläum in 2010 einen neuen Rekord!
1986 hat Werner Lotz mit dem Sportabzeichen-Treff in Launsbach begonnen.
Mit insgesamt 148 Abzeichen wurde erstmals die Schallmauer von 100 übertroffen, und das sehr deutlich.
Dass der TSV Launsbach im letzten Jahr so viele Sportabzeichen wie nie hatte, ist nicht nur ein Verdienst der Aktiven sondern auch der Betreuer. An erster Stelle ist Günter Welker besonders hervorzuheben, der das ganze Jahr über zur Verfügung stand. Auch die Leichtathletik Übungsleiter/in Beke Scheil und Alfred Nachbar haben auch in diesem Jahr wieder geholfen, die Leistungen der Jugendlichen zu dokumentieren.

Auch die Grundschule in Launsbach, mit der der TSV 2005 eine sportliche Zusammenarbeit pflegt, hat mit 52 Abzeichen eine neue Bestleistung aufgestellt und damit wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen.

In die Familienwertung sind diesmal 10 Familien gekommen (6 waren es im Vorjahr). Zu 25-jährigen Jubiläum hat die Gemeinde Wettenberg einen Wanderpreis gestiftet, der jedes Jahr an die Familie
überreicht wird, die in Wettenberg die meisten Abzeichen geschafft hat. Inzwischen hat es sich bewährt, dass für die Familien eine gemeinsame Trainingszeit, nämlich Freitags ab 17.00 Uhr, angeboten wird.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Die Freiluft Saison 2011 wird im Mai 2011 wieder mit Walking und Nordic Walking
eröffnet. Freitags wirdauf dem Launsbacher Sportplatz trainiert. Dieser Termin ist auch für Familien gedacht, da an diesem Tag ab 17.00 Uhr die jugendlichen Leichtathleten trainieren. Somit haben Eltern oder auch Großeltern die Möglichkeit, gleichzeitig zu üben. Auch in diesem Jahr soll wieder das „Sportabzeichen an einem Tag“ angeboten werden. komplett vorliegt.

Der Sportabzeichen-Treff in Launsbach hat sich inzwischen für ganz Wettenberg als Stützpunkt
ergeben. Seit einigen Jahren führen wir ja zusammen mit dem TSV Krofdorf-Gleiberg den Treff durch.
Durch den Beitritt der SG Wißmar zur LG Wettenberg sind damit nun alle Wettenberger Leichtathleten
gewissermaßen vereint. Übungsleiter und Prüfer sind Arno Willershäuser und Tobias Duchardt vom TSV Krofsdorf-Gleiberg und Werner Lotz und Günter Welker vom TSV Launsbach.

Die Leichtathletik ist die Grundsportart für das Deutsche Sportabzeichen. Deshalb ist es für die LG nahe liegend alle interessierten Wettenbergern zum Sportabzeichen zu verhelfen.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Lotz

von:  Werner Lotz

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Werner Lotz
634
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Familie Lienard-Rahlfs in Aktion, v.l. Vater Stefan, Töchter Annika und Miriam und Mutter Tanjar
Sportabzeichen Saison in Wettenberg beendet
Am vergangenen Wochenende wurde in Launsbach die Sportabzeichen...
Launsbacher Heimatstube zu Gast in Laubach
Kürzlich besuchten 21 Mitglieder und Freunde der Launsbacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.