Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Verein für Bildung und Kulturarbeit e.V. bietet "kostenlose Schnupperstunden" an

Wettenberg | An alle Kinder und Jugendliche im Alter ab 6 Jahren. Wir laden Euch zu „zwei kostenlosen Schupperstunden“ recht herzliche ein.
Fachbereich: Keyboard, E-Orgel, Klavier.
Wann: Mittwoch den 09.02 und Mittwoch den 16.02.2011
Uhrzeit: 14.00Uhr bis 15.00Uhr
Wo: Musikschule Wettenberg
Keyboards werden im Zeitraum des Schupperkurses für Zuhause kostenlos zu Verfügung gestellt.

Info und Anmeldung: 06406/7759941 oder 0171/7090843

Wichtige Information:
Der Verein für Bildung und Kulturarbeit e.V. informiert über die Möglichkeit angestrebter finanziellen Bezuschussung „zwecks Musikunterricht“, des Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Eltern die an so einer finanziellen Bezuschussung interessiert sind, erhalten eine entsprechende kostenlose Information.
Info unter: 06406/2575

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Chris Reinhardt

von:  Chris Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Chris Reinhardt
154
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule
Drittes Harmonikaschülertreffen mit Vorspielabend
Zum mittlerweile traditionellen Schülertreffen mit Vorspielabend...
Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule
Harmonikaschülertreffen mit viel Musik
Zum zweiten Mal traf sich ein Großteil der Harmonikaschüler der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.