Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Spitzenspiel der Handball Oberliga der mnl. A-Jgd. bei der HSG Wettenberg

Wettenberg | Wettenberg vor “4-Punkte-Spiel” um die Hessenmeisterschaft
Vorentscheidung gegen Wiesbaden


Am kommenden Samstag, 22. Januar 2011, um 16:00 Uhr kommt es zum Duell der beiden besten Teams in der Oberliga der männlichen A-Jugend.
Der Tabellenzweite HSG Wettenberg empfängt den aktuellen Tabellenführer aus Wiesbaden.

Beide Mannschaften kommen mit breiter Brust zu diesem Spiel. Wettenberg ist zu Hause noch ungeschlagen und musste sich nur im Hinspiel in Wiesbaden dem Tabellenführer geschlagen geben. Wiesbaden marschierte bisher ohne Schwächen durch die Liga, verlor nur bei den heimstarken Kasselern.

Ein Sieg für Wiesbaden würde bereits eine Vorentscheidung im Kampf um die Hessenmeisterschaft bedeuten. Bei 4 Punkten Vorsprung, wäre ihnen der Titel kaum noch zu nehmen. Gewinnt aber Wettenberg würde es wieder ganz eng an der Spitze zugehen, da die heimische HSG dann die Tabellenführung übernehmen könnte. Die ganze Liga wird daher Wettenberg die Daumen drücken.
Man darf also ein spannendes kampfbetontes Handballspiel auf guten Niveau erwarten. Beide Team zeigten bisher eine sehr starke Leistung und stehen daher auch zurecht an der Tabellenspitze.

Mehr über...
Wettenberg setzt natürlich auf seine Heimstärke. Zuhause gelten die Foos-Schützlinge, auch durch die lautstarken Fans im Rücken, als eine Macht. Dies musste Wiesbaden schon einmal vor zwei Jahren erleben, als Wettenberg sich im Finale um die Hessenmeisterschaft durchsetzte. Zudem hat Wettenberg bisher den besten Angriff und die beste Abwehr !

Aber jetzt steht ein neues “Finale” bevor, auf dass sich das Team gut vorbereitet hat. Alle Spieler stehen zur Verfügung und können eingesetzt werden. Über die notwendige Motivation muss man sich bei einem so wichtigen Spiel eh keine Gedanken machen.

Die HSG Wettenberg hofft daher auf tolle Unterstützung durch die heimischen Fans. Die Halle soll wieder zur “Festung” werden und die “Weiße Weste” der Heimsspiel soll natürlich erhalten bleiben. Wenn dann die Nerven der jungen Spielen noch halten, steht einem erfolgreichen Handballspiel nichts mehr im Wege.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Männliche B-Jugend der HSG Wettenberg stärkt Teamgeist und Armmuskeln
Die Landesliga ruft in der kommenden Saison und so stehen für die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Janina Foos

von:  Janina Foos

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Janina Foos
84
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Männliche B-Jugend der HSG Wettenberg stärkt Teamgeist und Armmuskeln
Die Landesliga ruft in der kommenden Saison und so stehen für die...
Trainingscamp der HSG Wettenberg wieder erfolgreich
Auch dieses Jahr veranstaltete die HSG Wettenberg wieder ein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Handball

Handball
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Männliche B-Jugend der HSG Wettenberg stärkt Teamgeist und Armmuskeln
Die Landesliga ruft in der kommenden Saison und so stehen für die...
Trainingscamp der HSG Wettenberg wieder erfolgreich
Auch dieses Jahr veranstaltete die HSG Wettenberg wieder ein...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.