Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Jugend des TSC Wettenberg beim Hessischen Jugendpokal mit gemischten Wertungen

Guter 4. Platz für die gemischte Mannschaft Blau-Orange Wiesbaden / TSC Wettenberg beim diesjährigen Hessischen Jugendpokal in Limburg
Guter 4. Platz für die gemischte Mannschaft Blau-Orange Wiesbaden / TSC Wettenberg beim diesjährigen Hessischen Jugendpokal in Limburg
Wettenberg | Insgesamt über 250 aktive Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren gingen am vergangenen Sonntag simultan auf drei Flächen beim Hessischen Jugendpokal in der Heinz-Wolf-Halle in Limburg an den Start. Der TSC Excelsior Limburg hatte einen jugendlichen Rahmen mit bunten Luftballons geschaffen und mittels einer sehr guten Vorbereitung eine zügige Durchführung der Mammutveranstaltung garantiert. Alleine bei den Breitensportwettbewerben traten 27 Mannschaften gegeneinander an.

Beim Breitensportwettbewerb bis 18 Jahre in der Lateindisziplin setzte sich das Team aus Weiterstadt vor den Teams aus Wiesbaden und Wetzlar durch. Die Wettenberger Jugend schnitt mit einem lachenden und einem weinenden Auge ab. So konnte ein Wettenberger Paar innerhalb der gemischten Mannschaft Wiesbaden/Wettenberg mit einem 4. Rang den Anschlussplatz an die Medaillenränge erzielen, die drei Paare der rein Wettenberger Mannschaft mussten sich dieses Mal leider mit dem zehnten Platz zufrieden geben. Dieses Ergebnis wird als Ansporn genutzt, um bei den nächsten Trainingseinheiten den Anschluss an die bisherigen guten Leistungen wieder her zu stellen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„18. Gießener Tanztage“ mit Frühlingsball des Rot-Weiß-Clubs Gießen
„Tanzsport pur“ mit Standard- und lateinamerikanischen Tänzen ist...
SPORTING Kämpferin Jill-Marie Beck gewinnt das Weltranglistenturnier Turkish Open
Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo gewann in Istanbul die Turkish...
Israelfahrt 2014
Pfadfinder starten Begegnungsprojekt mit Israel
Gießener KPE-Gruppe will einen Beitrag zur Völkerverständigung...
TeuTeens starten neu durch - nächste Probe am 28. Mai
"Comeback" mit erfreulicher Resonanz! Zehn junge SängerInnen...
Frühlingsball des Tanzsportvereins Rot-Weiß-Club am 21. April 2018 im Busecker „Kulturzentrum Schlosspark“
Der Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen lädt am Samstag, den 21....
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Tarifrunde 2018: Jung und Alt gemeinsam kämpfen!
Unbefristete Übernahme aller Azubis und Jungfacharbeiter entsprechend...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
569
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
U.TLW - mit Topp-Atmosphäre
„Klassentreffen“ hochrangiger Trailläufer beim U.TLW im Bayerischen Wald
Obwohl das Rennen, der U.Trail Lamer Winkel (U.TLW), erst im Juni...
Das Marburger Schloß vor blauem Himmel
Marburg an einem schönen Herbsttag
Sonnenschein und milde Temperaturen sorgten für einen perfekten...

Weitere Beiträge aus der Region

UPMC Manila Chorale
UPMC Manila Chorale – ein junger Chor der Extraklasse
Am Montag, den 11.6.2018 gastierte der Weltklassechor UPMC Manila...
Magie der Farben
Vernissage und Ausstellung „Magie der Farben“ im KuKuK
Magische Momente können die Besucher der nächsten Ausstellung „Magie...
UPMC - Manila Chorale
Wer gestern keine Gelegenheit hatte, das gut besuchte, fulminante und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.