Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Montag morgen, Seestraße Krofdorf

Mehlschwalben sammeln sich auf Antennen
Mehlschwalben sammeln sich auf Antennen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Das Backhaus in Krofdorf-Gleiberg.
Backhausfest in Krofdorf-Gleiberg mit vielerlei Leckereien
Wenn Qualm aus dem Ofen im alten Backhaus in Krofdorf-Gleiberg in der...
Bild 1: Pflügen bis an den Asphalt. Da ist kein Platz mehr für Natur.
Zankapfel Feldwege
Hungener Grüne schlagen Treffen zwischen Landwirten und...
Grünfink (Quelle: NABU / F. Hecker)
Warten mit dem Heckenschnitt!
NABU bittet um Rücksichtnahme auf Vögel. Der NABU Hessen bittet...
Mausohr-Cluster (Quelle: NABU / Christian Stein)
Junge Fledermäuse in Not
NABU-Hotline für Fledermaus-Findelkinder. Mit der Geburt der...
Über 70000 Oldiefans machten beim dreitägigen Programm der Golden Oldies im Wettenberger Ortsteil Krofdorf mit.
Besucher aus ganz Deutschland folgen dem nostalgischen Flair der Golden Oldies
Die Hauptstraße des Wettenberger Ortsteils Krofdorf-Gleiberg wurde am...
Fledermausbeobachtung bei der Batnight (Quelle: NABU / B. Schaller)
Großes Fledermausfest in Greifenstein
Bundesweite Zentralveranstaltung zur Batnight im...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 09.08.2010 um 19:40 Uhr
Oh je... ist es tatsächlich schon wieder so weit, dass die Vögel sich zum Aufbruch bereit machen... kommt mir vor wie aus Hitchcock´s "Vögel".. :-))
Dr. Tim Mattern
629
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 09.08.2010 um 21:38 Uhr
Tja, aus ornithologischer Sicht hat der Herbst schon vor ein paar Wochen begonnen, spätestens jedoch mit dem Abzug der Mauersegler vor rund einer Woche. Die Schwalben haben aber noch bis Mitte September Zeit, ein Großteil verschwindet ab Ende August.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 09.08.2010 um 22:30 Uhr
Ach... ich mag noch gar nicht an den Herbst denken.... :-((
Stimmt, seit Wochen fallen auch schon viele Blätter von Bäumen und Sträuchern.. Naja bis Mitte September ist noch ein bisschen Zeit..
lg. Doris K.
Christiane Pausch
5.636
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 10.08.2010 um 11:55 Uhr
Das sind aber wirklich sehr viele.Ist das das Haus welches Sie besichtigt haben??
Wolfgang Heuser
6.054
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 10.08.2010 um 14:19 Uhr
Auch die ziehen wie jedes Jahr wieder in den Süden, mal früher, mal später, sehr schön festgehalten! GW
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dr. Tim Mattern

von:  Dr. Tim Mattern

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Dr. Tim Mattern
629
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zum Jubiläum 11.4.1991-11.4.2016 ein neuer Anstrich am Mast
Das Krofdorfer Schwalbenhaus - auf die nächsten 25 Jahre und viele weitere Bruten unter deinem Dach!!
Die Beteiligten bei der Körung der Jungbullen in Rudlos: Hubertus von Schnurbein, Martin Marx, Matthias Uhl, Jost Grünhaupt, Astrid Steinhoff, Jürgen Martin und Viola Wurm (von links)
Verein will Vermarktung unterstützen und in Zuchtfragen beraten
Auf Betreiben des Vereins zur Erhaltung und Roten Höhenviehs wurden...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur+Umwelt

Natur+Umwelt
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schafherde vor der Burg Vetzberg
Blick auf Burg Vetzberg
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.