Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

"Golden Oldies" in Wettenberg

Gut gelaunte Besucher bei den Golden Oldies
Gut gelaunte Besucher bei den Golden Oldies
Wettenberg | Schon am Samstagnachmittag waren sehr viele Besucher in Wettenberg unterwegs.

Es gab gute Musik zu hören und Fotomotive ohne Ende.

Gut gelaunte Besucher bei den Golden Oldies
Hauptstraße am Samstagnachmittag
3
Elvis war auch da
...in seinem großen Auto
1
... mit knallrotem Lenkrad
... und toller Innenausstattung
Es gibt auch kleinere Autos zu sehen.
3
Oldtimer mit einem tollen Kühlergrill
1
Kreidler Motorräder
1
Wer noch eine passende Uhr sucht, wird hier fündig.
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
28. Festival Golden Oldies - Zeitreise in vergangene Epochen
„Ich würde sagen, wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Thomas...
Die Hexe hat Hänsel und Gretel entdeckt
Hänsel und Gretel kommen nach Krofdorf
Auch dieses Jahr präsentiert das Wettenberger Sammelsurium wieder ein...
Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"
Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie...
Gleiberger Sänger sind "Kapitäne von der Lahn..."
30 "Leichtmatrosen" aller Altersklassen der Sängervereinigung...
Der war uns gleich am Anfang der Tour bei den Golden-Oldies in Wettenberg aufgefallen, ein Ford Baujahr 1915!
Altes Schätzchen bei den Golden-Oldies
Drei Tage Musik, Motoren und Leidenschaft - Die 28. Golden Oldies
Am vergangenen Wochenende konnte ein kurioses Schauspiel im...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.934
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 31.07.2010 um 22:18 Uhr
Ich war auch da. Es war wunderbar und wie Sie sagen, Fotomotive ohne Ende.
Dr. Manfred Klein
1.397
Dr. Manfred Klein aus Gießen schrieb am 31.07.2010 um 23:08 Uhr
Alle Jahre wieder... erstaunlich, dass sich das jedes Jahr lohnt...
Peter Herold
26.300
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.08.2010 um 09:31 Uhr
Kann ein Bier falsch sein? Eher mehr als eins ;-)
Wolfgang Heuser
6.696
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 01.08.2010 um 09:47 Uhr
Da gab es viel zu sehen, tolle Oldifete!
Peter Herold
26.300
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.08.2010 um 09:53 Uhr
Na ja, mich nicht, denn ich mag solche Menschenansammlungen nicht besonders
Ilse Toth
34.886
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.08.2010 um 23:00 Uhr
Wie lustig!
Aber mir geht es wie Herrn Herold, ich kann so viele Menschen nicht um mich vertragen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.468
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim
Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim
Der Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim fand am 05.11.2017 wieder rund...
Butzbach - Wendelinskapelle
Wendelinskapelle in Butzbach
Die Wendelinskapelle in Butzbach ist die älteste Fachwerkkirche in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mystischer Herbstwald
Herbstspaziergang

Weitere Beiträge aus der Region

Wettenberger Frauen verlieren knapp - Samstag Heimspiel um 18.00 Uhr
Die Oberliga-Frauen der HSG Wettenberg verloren ihre Auswärtspartie...
Auch der Herbst hat noch schöne Tage / Blumen
"Spätzünder"
Der Nordische Winter zieht um nach Kloster Altenberg (Solms)
Was einst in Wettenberg (Krofdorf) erfolgreich begann, findet in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.