Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

"Golden Oldies" in Wettenberg

Gut gelaunte Besucher bei den Golden Oldies
Gut gelaunte Besucher bei den Golden Oldies
Wettenberg | Schon am Samstagnachmittag waren sehr viele Besucher in Wettenberg unterwegs.

Es gab gute Musik zu hören und Fotomotive ohne Ende.

Gut gelaunte Besucher bei den Golden Oldies
Hauptstraße am Samstagnachmittag
3
Elvis war auch da
...in seinem großen Auto
1
... mit knallrotem Lenkrad
... und toller Innenausstattung
Es gibt auch kleinere Autos zu sehen.
3
Oldtimer mit einem tollen Kühlergrill
1
Kreidler Motorräder
1
Wer noch eine passende Uhr sucht, wird hier fündig.
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

VP Jubiläumskonzert/copyright Vocal Pur
20 Jahre Vocal Pur, Jubiläumskonzert am 17.03.2017, 19.30 Uhr im BGH Wettenberg-Launsbach
Nachdem Vocal Pur als Vorgruppe für Die Drei Stimmen auf der Gießener...
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
60 Ehrenamtliche trafen sich zur Helferfeier in der Dampfmaschinen-Ausstellungshalle
Holz+Technikmuseum würdigt ehrenamtliches Engagement
Wettenberg-Wißmar. Bei ihrer Begrüßungsansprache brachte es...
"Umwelt, Nachhaltigkeit, Energie" am Sonntag im Mittelpunkt
Gemeinde Wettenberg, Holz+Technikmuseum Wettenberg-Wißmar sowie...
Flohmarkt-Event von Kindern für Kinder mit dem Wettenberger Spielmobil
Am Freitag, 05.05.2017 findet der erste Flohmarkttermin 2017 von...
Gleiberger laden ein zum Chorprojekt „It´s Showtime“
Am Montag, 9.Januar 2017 gibt die Sängervereinigung Gleiberg um 20...
Jugendförderpreis der Gemeinde Wettenberg
Ab sofort starten wieder die Bewerbungen für den diesjährigen...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.454
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 31.07.2010 um 22:18 Uhr
Ich war auch da. Es war wunderbar und wie Sie sagen, Fotomotive ohne Ende.
Dr. Manfred Klein
1.397
Dr. Manfred Klein aus Gießen schrieb am 31.07.2010 um 23:08 Uhr
Alle Jahre wieder... erstaunlich, dass sich das jedes Jahr lohnt...
Peter Herold
25.327
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.08.2010 um 09:31 Uhr
Kann ein Bier falsch sein? Eher mehr als eins ;-)
Wolfgang Heuser
6.323
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 01.08.2010 um 09:47 Uhr
Da gab es viel zu sehen, tolle Oldifete!
Peter Herold
25.327
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.08.2010 um 09:53 Uhr
Na ja, mich nicht, denn ich mag solche Menschenansammlungen nicht besonders
Ilse Toth
34.184
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.08.2010 um 23:00 Uhr
Wie lustig!
Aber mir geht es wie Herrn Herold, ich kann so viele Menschen nicht um mich vertragen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.430
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tower im ehemaligen US-Bereich
Führung durch das ehemalige Munitionsdepot Alten-Buseck
Am 13.05.2017 fand eine Führung durch das ehemalige Munitionsdepot...
Parkplatz beim Sportplatz mit Hinweisschild
Guck ins Loch – Fotos von dem Steinbruch bei Braunfels-Altenkirchen
Bürgerreporter Bernd Zeun hat in seinem Bericht vom 06.10.2016 den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Botanischer Garten in Marburg!
Es ist immer wieder ein Erlebnis, den Botanischen Garten in Marburg...
Goldenes Körbchen gesucht!
Eine befreundete Tierschützerin hat uns um Vermittlungshilfe gebeten....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.