Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

"Golden Oldies" sind volljährig geworden

von Redaktion GZam 31.07.2010942 mal gelesen1 Kommentar
Nicht schadstoffarm, aber echt cool.
Nicht schadstoffarm, aber echt cool.
Wettenberg | Die Wettenberger "Golden Oldies" sind volljährig geworden. So hat es Wettenbergs Bürgermeister Thomas Brunner am Freitagabend bei der offiziellen Eröffnung von "Deutschlands schönster Oldiefete" beschrieben. Denn erst seit 1974 ist man in Deutschland bereits mit 18 Jahren volljährig - bis dahin musste man 21 werden, um die Volljährigkeit zu erreichen. Brunner zeigte sich besonders stolz darauf, dass das Festival nochmal eine Schippe drauf legen konnte und etwa das Kinderprogramm noch einmal stark verbessert werden konnte. Das 21. Festival, das bei strahlendem Sonnenschein mit Gruppen wie "The Oldies", den "Boptown Cats" oder der "Elvis Revival Band" startete, steht unter dem Motto "Musik, Motoren und Wirtschaftswunder". Rund 1000 Oldtimer werden heute (Samstag) und morgen in den Straßen von Krofdorf erwartet. Als einer der Hauptsponsoren stellt die Adam Opel AG aus Rüsselsheim historische Fahrzeuge aus - darunter auch das einmillionste Fahrrad, das bei Opel produziert wurde, eine historische Nähmaschine aus dem Hause Opel und das ehemalige Fahrzeuger vom einstigen Bundestrainer Sepp Herberger. Heute startet
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
das Festival um 15 Uhr. Zu hören sind am heutigen Samstag etwa "Schmitz Katz", die Gitarren-Beat-Gruppe "Revolver" und die Glam Rocker von "Major Healey". Um 16 Uhr wird Rock'n'Roll-Star Ted Herold auf dem Sorguesplatz erwartet, der ein Wiedersehen mit seinem ersten Fahrzeug feiert. Um 17 Uhr startet dann an der Eisdiele in der Hauptstraße die Kinderwagenparade. An beiden Tagen ist in der oberen Hauptstraße und in der Mehrzweckhalle der Nostalgiemarkt zu sehen, bei dem man alles erstehen kann, was historischen Belang hat. Sonntag startet das Festival um 11 Uhr - an diesem Tag sind Gruppen wie "The 2nd Generation", "West Coast" oder "A Tribute to Johnny Cash" zu sehen. Um 14 Uhr startet in der Schieferstraße der beliebte Petticoat-Wettbewerb. Um 16 Uhr findet an der Ecke Burgstraße/Hauptstraße die große Oldtimerprämierung statt. Weitere Infos und das komplette Programm unter: http://www.giessener-zeitung.de/wettenberg/beitrag/35507.

Nicht schadstoffarm, aber echt cool.
Nicht schadstoffarm,... 
Nostalgisches Flair am Stand von Skoda.
Nostalgisches Flair am... 
Tankwart-Liebe...
Tankwart-Liebe... 
Viva la Mexico!
Viva la Mexico! 
Auf die Flosse geschaut.
Auf die Flosse geschaut. 
"4 Freunde aus Reith im Alpbachtal" - seit Anbeginn der "Oldies" zu Gast.
"4 Freunde aus Reith im... 
Organisatoren und Sponsoren bei der offiziellen Eröffnung.
Organisatoren und... 
Wettenbergs Bürgermeister Thomas Brunner ist stolz auf "seine" Oldies.
Wettenbergs... 
Da werden Erinnerungen wach.
Da werden Erinnerungen... 

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.855
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 01.08.2010 um 12:33 Uhr
Und unter dem Stichwort "Golden Oldies" findet man hier bei der GZ bereits zahlreiche Fotoserien und Fotoberichte über die diesjährigen Oldies.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der 1. April 2017.
Letzte Chance: Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Weitere Beiträge aus der Region

„Kleinkunst im KuKuK“ sucht Kulturinteressierten, die als Mitglied im Bereich „Kleinkunst im KuKuK“ mit arbeiten und das jährliche Programm mit organisieren und gestalten.
Interessieren Sie sich für die darstellende Kunst? Würden Sie gerne...
Der spätere Sieger des ersten "Chorpreises Lahn-Dill": GV "Concordia" Münchholzhausen (Leitung: Matthias Schmidt)
„Concordia“ Münchholzhausen gewinnt ersten „Chorpreis Lahn-Dill“ des Solmser Sängerbundes (SSB)
Nachdem beim letztjährigen Bundesleistungssingen und...
Schönheit der Natur im KuKuK
Ausstellung im KuKuK - Schönheit der Natur
Vernissage ist am 21.4.2017 um 19 Uhr mit dem Chor „SingsteMit“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.